Fischgerichte/ Tex-Mex

Mexican baked fish (Fisch auf mexikanische Art)

Rezept für Mexican Baked Fish - überbackener Fisch

Mit Salsa und Käse überbackener Fisch: Dieses Gericht geht super-schnell und ist wirklich lecker. Dazu passt mexikanischer Reis.

Fisch geht bei einigen Familienmitgliedern (leider) nur in Form von Fischstäbchen. Bei diesem Fschgericht – ach, eigentlich immer – verpassen sie dabei etwas: Fischfilet wird mit würziger Salsa und Käse überbacken, für tollen Crunch obenauf sorgen zerbröselte Tortillachips. Das Gericht mit TexMex-Würze lässt sich quasi aus dem Vorrat zubereiten (TK-Fisch und Salsa habe ich eigentlich immer da) und wird ergänzt mit dem, was sich sonst noch im Kühlschrank findet: Saure Sahne, Avocados, Tomaten, Gurken. Die Zubereitung ist kinderleicht – man sollte nur darauf achten,  den Fisch nicht zu lange zu garen.  Denn dann wird er trocken. Je nach Dicke der Fischfilets müsst ihr mit 15 bis 25 Minuten rechnen. Sobald sich der Fisch mit einer Gabel ganz leicht zerteilen lässt, ist er gut.


Als Beilage zum Fisch passt am besten Mexican Rice, finde ich. Oder probiert Cilantro Lime Rice, wie es ihn in US-Restaurants gibt.  Eisberg-Salat und Tomaten ergänzen die Mahlzeit, genau wie rohe Salsa oder Guacamole, wenn ihr euch die Mühe macht.

Mexican baked fish (Fisch auf mexikanische Art)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,50/5 Sternen von 6 Besucher/n bewertet)
Loading...
Hauptgericht American
Von gfra Ergibt: 4 Portionen

Mit Salsa und Käse überbackener Fisch: Dieses Gericht geht super-schnell und ist wirklich lecker. Dazu passt mexikanischer Reis.

Zutaten

  • 800 g Fischfilet
  • 250 ml Salsa nach Geschmack (mild oder scharf)
  • 125 g geriebener Käse
  • 50 g zerdrückte Maistortilla-Chips (natur, nicht Chili)
  • 1 Avocado, geschält, entkernt, in Scheiben
  • 100 g saure Sahne

Zubereitung

1

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, eine flache Auflaufform fetten. Die Fischstücke (eventuell halbieren) hineinlegen, mit Salsa bestreichen und mit Käse bestreuen. Die Tortilla-Chips darüber streuen.

2

Fisch auf der mittleren Schiene 20 Minuten überbacken (für dickere Fischfilets etwas mehr Zeit einkalkulieren), mit saurer Sahne und Avocado-Scheiben servieren.

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, klicke gerne auf die Teilen-Buttons unten oder hinterlasse einen Kommentar hier im Blog. Hast du ein amerikanisches Rezept von mir nachgekocht / nachgebacken? Dann zeig mir doch das Ergebnis - wenn du es mit dem Hashtag #usakulinarisch kennzeichnest, finde ich es ganz einfach.

Vielleicht interessiert dich auch:

1 Kommentar

  • Antworten
    LiaLani81
    31. März 2009 um 18:36

    Super lecker! Und super einfach in der Zubereitung! Damit ueberrascht man den Liebsten auf jeden Fall 🙂

  • Kommentieren

    Join the USA-K family…

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!