Kategorie: Pfannkuchen

Pfannkuchen – ob süß oder salzig – gehören zu einem „echten“ amerikanischen Frühstück unbedingt dazu. Sie lassen sich quasi unbegrenzt abwandeln: Dem Teig Pecan-Nußstücke, Blaubeeren, Apfelstückchen, Zimt oder einige Haferflocken hinzufügen, für salzige Varianten vorgebratene kleine Speckstückchen, gekochten Schinken, etwas geriebenen Käse.

Blueberry Sauce 0

Blueberry Sauce (Blaubeer-Soße)

Blaubeeren sind in Deutschland leider sehr viel teurer als in den USA. Für diese leckere Blaubeer-Sauce, die über Pfannkuchen, Eis oder Cheesecake passt, lohnt sicht die Ausgabe aber!
Buttermilk Pancakes with blueberries 19

Buttermilk Pancakes (Buttermilch-Pfannkuchen)

Die ganze Welt kennt Pfannkuchen - dicke, dünne, große, kleine, süße, salzige. Was amerikanische Pfannkuchen zu Pancakes macht, ist die Tatsache, dass sie ziemlich dick, fluffig und kreisrund sind....
2

Blueberry Pancakes (low-fat)

Wer es ernst meint mit dem Kaloriensparen, sollte natürlich keinen Ahornsirup über diese leckeren Blaubeer-Pfannkuchen gießen :-)
112

Pancakes (Pfannkuchen)

tes test

Amerikanische Pfannkuchen sind anders als ihre europäischen Verwandten: Nur gut handtellergroß, sehr dick und fluffig. Die Fluffigkeit kommt aber nicht von geschlagenem Eiweiß, wie man denken könnte,...