Kategorie: Backen

Wohl wahr: Mit dem europäischen Angebot an Brötchen- und Brotsorten kann die amerikanische Küche nicht mithalten. Stattdessen bietet sie eine riesige Auswahl an Muffins, Cobblers, Brownies, Cookies, Quick Breads – meist sehr unkompliziert zuzubereiten. Für die meisten müssen Sie nicht mal den Mixer aus dem Schrank holen! Amerikaner sind Süßschnäbel, wenn sie auch den typischen „Kuchen zum Kaffee“ am Nachmittag nicht kennen. Süßes Gebäck wie Muffins, Brownies, Cupcakes und selbst Torten gelten als Dessert und werden im Anschluß ans Dinner oder nur so zwischendurch serviert. Süße Brote, Muffins und Bagel gibt es häufig auch zum Frühstück.

6

Whole Wheat Cinnamon-Raisin Bread

Dieses Brot ist Ergebnis des #synchronbacken, das Zorra und Sandra von From Snuggs Kitchen regelmäßig veranstalten. Synchronbacken? Genau. Zeitgleich backen ganz viele Foodblogger ein Rezept und zeigen...
Apple Pie Galettes 0

Apple Streusel Galette

Basteln mit Pieteig mache ich ja zu gerne (siehe hier) - aber im Moment habe ich leider zu wenig Zeit. Aber auch während des Umzugs kommt der kleine Piehunger und was macht man da? Genau - Apple Streusel...
Blackberry-Cobber (Brombeer-Auflauf) 0

Blackberry Cobbler (Brombeer-Cobbler)

Cobbler sind süße Aufläufe aus Teig und Frucht und werden in den USA als Dessert gegessen. Warum eigentlich hierzulande nicht? Die Zubereitung ist kinderleicht (es handelt sich in diesem Fall um eine...
8

#doughnutday: Cinnamon Twists

Ein Donut-Rezept mit Dreh 😉 Die fluffigen Dinger werden nämlich zu Spiralen gedreht und in Zimtzucker gewälzt. Sieht toll aus und schmeckt noch besser.

30

Triple Lemon Cupcakes (Zitronen-Cupcakes)

Das sind meine neuen Lieblings-Cupcakes - sehr zitronig und nicht übersüß. Lemon Curd, ein herber Brotaufstrich aus England, lässt sich ganz einfach herstellen, am unkompliziertesten im Slowcooker!...