Kategorie: Reisgerichte

Wildreis ist kein „echter“ Reis, sondern der Samen einer Grasart. Er ist das einzige „Getreide“, das ursprünglich vom nordamerikanischen Kontinent stammt und wird schon seit Jahrhunderten von Indianerstämmen kultiviert. Wildreis ist dunkelbraun und hat ein nussiges Aroma.

0

Reis und Wildreis in der amerikanischen Küche

Wildreis ist kein „echter“ Reis, sondern der Samen einer Grasart. Er ist das einzige „Getreide“, das ursprünglich vom nordamerikanischen Kontinent stammt und wird schon seit Jahrhunderten von Indianerstämmen kultiviert. Wildreis ist dunkelbraun und hat...

Mexikanischer Reis 0

Mexican Rice (mexikanischer Reis)

Diesen gut gewürzten Reis kennt ihr vermutlich aus den TexMex-Restaurants in den USA: Er ist neben Refried Beans die typische Beilage zu Enchiladas, Burritos und Co. (siehe hier). Statt Paprikaschoten...
3

Rice Griddle Cakes (Reispfannkuchen)

Eine prima Resteverwertung. Griddle Cakes werden zum Frühstück serviert, diese Variante können Sie jedoch auch mit Speckstückchen oder Kräutern verfeinern und als Beilage reichen.