Cobbler (Obstauflauf, Grundrezept)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

4 Kommentare

  1. Rosa sagt:

    Vielen Dank für das super (gute und einfache) Rezept!

    Ich habe es schon mit verschiedenen Obstsorten und -mischungen probiert, aber mein bis jetzt ungeschlagener Favorit ist Plaumen mit Zimt, Nelken und etwas Vanillearoma. Für mich Weihnachtstimmung zum Essen! (Auch im Oktober. Ich mag Weihnachten 😀 )

  2. Caro sagt:

    Einfach lecker! Der Rest sollte eigentlich morgen zum Frühstück gegessen werden aber ich konnte nicht wiederstehen und habe den Rest nun doch noch weggeschlemmt. Hmmmm 🙂 Pfaumen, Paranüsse, Vanille und Zimt sind verarbeitet und ich habe Dinkelmehl genommen. Tolle Alternative zum Kaffeetrinken! Geht schneller als Kuchen und trotzdem duftet es im ganzen Haus 🙂

  3. Das Rezept ist super. Unser Favorit sind Pfirsiche mit frischen Blaubeeren und gehackten Walnüssen. Essen auch kinder supergerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.