Sandwiches

Diner-Style Tuna Melt (heißes Thunfisch-Sandwich)

Rezept für amerikanisches Tunfischsandwich wie im Diner

Toast, cremig-würzige Tunfischfüllung, viel geschmolzener Käse: So bereitet ihr das klassische Thunfisch-Sandwich auf Diner-Art wie in den USA zu.

Make Sandwiches great again, fordert Zorra auf ihrem kochtopf.me-Blog. Auch wenn ich die Referenz zum unsäglich unpräsidentialen US-Präsidenten nicht so sehr mag, in der Sache hat Zorra sowas von recht.  Denn USA-Sandwiches sind mehr als deutsche belegte Brote – echte Sattmacher, hoch gestapelt, mehr eine Mahlzeit als ein Snack. Man denke nur an Pulled Chicken oder Philadelphia Cheese Steak Sandwich!

Mein Favorit bei den Sandwiches ist das Tuna Melt in jeglicher Ausprägung, ob nun auf einem Bagel oder auf Baguette. Hier habt ihr jetzt die klassische warme Diner-Variante: Weißer oder brauner Sandwich-Toast, cremige Tunfischfüllung, viel geschmolzener Käse – sonst nichts. Wollt ihr gesund, müsst ihr einen Salat separat dazu servieren, das Sandwich ist mehr wohlig-füllende Kohlehydratbombe 😉

Warmes Thunfisch-Sandwich mit cremiger Füllung

Diner-Style Tuna Melt (heißes Thunfisch-Sandwich)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 5,00/5 Sternen von 1 Besucher/n bewertet)
Loading...
Fast Food American
Von gfra Ergibt: 2 Sandwiches

Toast, cremig-würzige Tunfischfüllung, viel geschmolzener Käse: So bereitet ihr das klassische Thunfisch-Sandwich auf Diner-Art wie in den USA zu.

Zutaten

  • 1 Dose Tunfisch in Öl oder Wasser (150 g Abtropfgewicht)
  • 100 g Mayonaise (am besten Hellmann's)
  • 10 g Paniermehl
  • 1 EL Frühlingszwiebel, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver nach Geschmack
  • 4 Scheiben Sandwich-Toast (weiß oder Vollkorn)
  • etwas weiche Butter
  • 4 Scheiben Käse (ich hatte 2 Scheiben Cheddar und 2 Scheiben Cheddar-Schmelzkäse)

Zubereitung

1

Den abgetropften Tunfisch mit Majonaise, Paniermehl und Frühlingszwiebeln zu einer feinen Paste verrühren. Mit Salz, Pfeffer und (optional) Chili kräftig abschmecken.

2

Die vier Toastscheiben von beiden Seiten leicht buttern. Zwei Scheiben in eine ausreichend große Pfanne legen und bei mittlerer Hitze hellbraun braten. Umdrehen (ungetoastete Seite nach unten) und jede Scheibe sofort mit 2 Käsescheiben belegen. Die Thunfischfüllung darauf verteilen und restliche Toastscheiben auflegen.

3

Bei nicht zu hoher Hitze braten, bis die untere Brotscheibe auch braun ist, dann das ganze Sandwich wenden und andere Seite braten. Der Käse sollte jetzt geschmolzen und die Füllung heiß sein.

Notizen

Wenn ihr mehr Sandwiches zubereiten wollt: Stellt euren Backofen auf 100 Grad und haltet die fertigen Sandwiches darin auf einem Backblech warm.

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, klicke gerne auf die Teilen-Buttons unten oder hinterlasse einen Kommentar hier im Blog. Hast du ein amerikanisches Rezept von mir nachgekocht / nachgebacken? Dann zeig mir doch das Ergebnis - wenn du es mit dem Hashtag #usakulinarisch kennzeichnest, finde ich es ganz einfach.

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!