Sandwiches/ Viele Gäste

Texas Tuna Melts (überbackene Thunfischbrötchen)

USA-Rezept für Texas Tuna Melt Sandwich

Überbackene Brötchen mit Tunfisch, Gemüse und Käse: Dieses leckere, massentaugliche Rezept lässt sich leicht noch weiter vervielfachen und muss nicht von Tellern serviert werden..

In Texas ist alles etwas größer, heißt es in einem Sprichwort. Stimmt:  Der Staat, das Ego mancher Politiker, die Frisuren mancher Damen, aber auch die BBQs und Steaks. Und vermutlich auch die Parties, ob nun zum Memorial Day, 4th of July oder vor dem Footballspiel. Damit man ohne Stress auch ein paar mehr Gäste satt bekommt, gibt es dann so Rezepte wie dieses hier: Ein würziger Aufstrich aus Tunfisch, Käse, Majonaise und einigem an Gemüse wird vorbereitet und dann nur noch auf Brötchen oder Baguette gestrichen und überbacken. Ein BBQ-Grill eignet sich gut dafür – am besten einer dieser Oberhitze-Grills oder ein Pizzaofen. Mit nur einer Scheibe Brot / Brötchen ist das übrigens ein „open faced sandwich“, sonst eben ein klassisches. In jedem Fall schmeckt  es sehr lecker und lässt sich prima aus der Hand essen.


Sehr beliebt in unserer Familie ist auch eine „italienische“ Variante dieses USA-Rezeptes : Ich würfele Kochschinken und Salami, vermische das mit Paprika, Frühlingszwiebeln und viel geriebenem Käse. Damit alles zusammenklebt, wird etwas Mayo dazu gegeben.

USA-Rezept für Tuna Melts - Tunfischbrötchen

Texas Tuna Melts (überbackene Thunfischbrötchen)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,92/5 Sternen von 25 Besucher/n bewertet)
Loading...
Snack American
Von gfra Ergibt: 16 Portionen

Überbackene Brötchen / Baguettes mit Thunfisch, Gemüse und Käse: Dieses leckere, massentaugliche Rezept lässt sich leicht noch weiter vervielfachen.

Zutaten

  • 16 Brötchen (die knusprige Sorte, keine Hamburger-Brötchen) oder 4 Baguettes
  • 4 Dosen Thunfisch in Wasser, abgegossen
  • 150 g Mayonaise
  • 400 g geriebener Käse (am besten Cheddar)
  • 2 - 4 EL Jalapenos aus dem Glas (oder 1 frische Schote), fein gehackt
  • 200 ml rote Salsa
  • 2 feinstgehackte rote Paprikaschoten
  • 4 hartgekochte Eier, feingehackt
  • 4 gehackte Frühlingszwiebeln

Zubereitung

1

Brötchen durchschneiden und beiseite stellen, die Baguettes in passende Stücke schneiden.

2

Restliche Zutaten gut durchmischen und etwas Tunfisch-Masse auf jedes Brötchen geben. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Belegte Brötchen auf ein Blech legen und in der Mitte des Ofens backen, bis der Käse geschmolzen ist, maximal zehn Minuten.

Notizen

Bitte vorsichtig würzen, wenn Kinder mitessen - denen sind die Chilis oft zu scharf. Ich würde dann die Jalapenos separat dazu reichen.

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!