Turkey Breast with Maple Glaze (Truthahnbrust mit Ahornsirup)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

4 Kommentare

  1. Daniela sagt:

    Hallo,

    wie mache ich das denn im Slowcooker – Deckel drauflassen? Da keine Hitze von oben kommt, muss ich die Brust ja eh nicht immer wieder mit Butter bestreichen, richtig?

  2. Maike sagt:

    Für uns als Kleinfamilie gibt es diesen köstlichen Braten schon seit ein paar Jahren zu Weihnachten. Alle lieben ihn und freuen sich schon Wochen vorher darauf.
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.