Kartoffeln/ Weihnachten

Party Potatoes (Kartoffelpüree mit Frischkäse)

USA-Rezept für Party Potatoes, Kartoffelpüree

Das „Gourmet-Kartoffelpüree“ mit Frischkäse ist supercremig und sehr lecker. Es lässt sich gut vorbereiten oder eine ganze Weile warmhalten.

Wenn der Truthahn im Ofen brät und zig Beilagen zubereiten sind, soll das „Kapü“ nicht auch noch viel Arbeit machen. Daher gibt es bei mir zu Thanksgiving oder Weihnachten meist diese Party Potatoes. Sie sind durch Frischkäse und Crème fraîche besonders cremig und lassen sich prima in einer Auflaufform ganz lange warm halten.


Wer gerne bastelt, kann natürlich einen Teil der Masse zurückbehalten, in einen Spritzbeutel füllen und Sterne obenauf spritzen. Wer die Arbeit sparen möchte, streicht das Püree einfach etwas „wolkig“ in die Auflaufform. Das sieht nicht so schön aus, schmeckt aber genauso gut!

Rezept für Party Potatoes

Party Potatoes sind die ideale Beilage zum Truthahn zu Thanksgiving. Dazu gehören außerdem noch Maple Carrots, Green Bean Casserole und Corn Pudding.

Party Potatoes (Kartoffelpüree mit Frischkäse)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,81/5 Sternen von 52 Besucher/n bewertet)
Loading...
Beilage American
Von gfra Ergibt: 6 - 8 Portionen

Dieses "Gourmet-Kartoffelpüree" mit Frischkäse ist supercremig und sehr lecker. Es lässt sich gut vorbereiten oder eine ganze Weile warmhalten.

Zutaten

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln, geschält
  • 50 g Frischkäse
  • 200 g Creme Fraiche
  • 100 - 150 ml Milch
  • 1 TL Zwiebelsalz oder -granulat
  • 1 Prise Knoblauchsalz
  • Salz und Pfeffer
  • optional: Butterflöckchen

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in einem Topf in Salzwasser etwa 20 Minuten weich kochen.

2

Abgießen und in einer großen Schüssel sehr fein zerstampfen. Alle restlichen Zutaten hinzurühren, bis eine sehr glatte Masse entsteht. Das Püree kräftig mit den Gewürzen abschmecken.

3

Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine große Auflaufform ausfetten. Die Kartoffelmasse hinein füllen mit einem Löffelrücken etwas wolkig verstreichen. Falls gewünscht, mit Butterflocken besetzen.

4

Etwa 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Masse locker und hellbraun ist.

Notizen

Mit Alufolie abgedeckt kann man das Püree gut bei 80 Grad im Ofen warm halten.

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!