Honey-glazed Ham (Honigschinken)

Servieren Sie den würzigen Schinken in dünnen Scheiben, mit Biscuits oder Maisbrot und Collard Greens. Den Schinken bekommen Sie vielleicht als "Prager Schinken" im Großhandel (Metro) oder fragen Sie einen guten Metzger.

Honey-glazed Ham (Honigschinken)

portionen ergibt 12 Portionen

Zutaten

etwa 2,5 Kilo gekochter, mild gepökelter Schinken am Stück, möglichst mit dünnem Fettrand
eine Handvoll Nelken (ganz)
3 EL Zuckerrübensirup
300 ml Honig
100 g Butter
 
 

Zubereitung

Backofen auf 165 Grad vorheizen. Schinken auf der Fettseite kreuzweise einschneiden und mit den Nelken spicken. In eine mit Alofolie ausgelegte Form setzen. Butter, Zuckerrübensirup und Honig in einem Töpfchen schmelzen. Schinken etwa 60 bis 75 Minuten backen, dabei alle 15 Minuten mit der warmen Honiglösung bestreichen. Zuletzt Kruste unter dem Grill braun backen oder Ofentemperatur für fünf bis zehn Minuten auf 200 Grad erhöhen, damit der Honig karamelisiert.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,12/5 Sternen von 50 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 27.344 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

3 Kommentare

  1. Miri Farouk sagt:

    @Thomas Schott
    Dein Kommentar Ist zwar jetzt schon einige Jahre her aber ich würde so gerne wissen WAS an maximal 75 Minuten daran für dich eine lange Backzeit ist????
    Du hast eine seltsame Auffassung von “ LANGE “ 😉 !!!

  2. Ist bis auf die lange Backdauer wirklich ganz simpel und hat hervorragend geschmeckt! Tolles Preis Leistungsverhältnis.

    Bin mit 3,5 kg auf gerade mal 1 EUR pro Portion (ohne Beilage) gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.