Muffins - süß

Banana Chocolate Muffins (Bananen-Schoko-Muffins)

Banana Chocolate Muffins (Bananen-Schoko-Muffins)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,95/5 Sternen von 39 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 12 - 14 Stück

Gute Resteverwertung für braun gewordene Bananen: Verbacken Sie sie mit einigen Schokotropfen zu Muffins. Wer es üppig mag, gibt Schokofrosting obenauf - dann sich es allerdings Cupcakes.

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 reife Bananen, zerdrückt
  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 175 g Zucker
  • 75 g Naturyoghurt
  • 2 Eier
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 50 g gehackte Block- oder ZB-Schokolade

Zubereitung

1

Backofen auf 190 Grad vorheizen. Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Geschmolzene Butter (etwas abgekühlt) mit Zucker verrühren, Eier, Yoghurt, Vanillezucker, Bananenmus und Schokolade einrühren. Die Mehlmischung dazugeben und schnell alles zu einem Teig vermengen. Muffins etwa 20 Minuten in gefetteter Muffinform backen.

Notizen

Diese Muffins sind sehr schnell zusammengerührt und gehören zu den absoluten Favoriten meiner Kinder.

 

(insgesamt 29.568 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

11 Kommentare

  • Antworten
    Melanie Scheuer
    1. Dezember 2018 um 17:20

    Ich backe diese Muffins seit Jahren hin und wieder, seitdem ich Kinder habe, aber noch öfter im Jahr, weil die Kinder diese Muffins so sehr lieben. Morgen dürfen bzw. müssen (mein Sohn möchte es so) die Muffins sogar beim Wintermarkt in seiner Schule sein. ? einfach sehr, sehr lecker.

    • Antworten
      gfra-admin
      2. Dezember 2018 um 11:12

      Finde ich auch 😉 Einen schönen ersten Advent, Melanie…

  • Antworten
    Jenny
    20. Juli 2016 um 21:07

    Habe gerade die muffins im Ofen und wenn die so schmecken wie sie riechen, dann können die nur Lecker sein.

  • Antworten
    rike
    31. Oktober 2015 um 10:52

    Wir haben sie etwas abgewandelt nachgebacken, superleckeres Rezept, können wir nur empfehlen! Danke dafür!

    • Antworten
      gfra-admin
      31. Oktober 2015 um 16:08

      Freut mich, Rike 😉

  • Antworten
    Verena
    12. November 2011 um 21:54

    Ein klasse Rezept. Die Muffins waren soo fluffig und lecker. Alle waren soo schnell aufgegessen und es gehört ab sofort zu meinen Lieblingsrezepten!

  • Antworten
    Stefan
    23. Februar 2011 um 20:35

    Sehr leckere und einfache Muffins. Ich hab noch etwas Bananen-Nektar dazugefügt so schmecken sie noch “bananiger” 🙂

  • Antworten
    Anita
    3. Juli 2010 um 18:18

    Ihre Meinung!
    Mann, diese muffins sind einfach… GENIAL!!!
    super schnell gemacht und so unglaublich lecker 😛 ein super Retzept 🙂

  • Antworten
    Kurze1002
    28. September 2008 um 22:25

    Wirklich einfaches Rezept und super leckere Muffins!

  • Antworten
    Rick
    20. März 2008 um 14:32

    Ich liebe diese Muffins.
    Nicht nur weil sie wirklich einfach in der Zubereitung sind, sondern auch weil sie wirklich lecker sind. Beim letzten Dorffest wurden sie mit zum Verkauf angeboten und waren sehr schnell vergriffen.
    Sollte jeder einmal ausprobieren…

  • Antworten
    Ohiogirl
    19. März 2008 um 12:14

    Ich habe diese Muffins zu meinem Geburtstag aufgetischt. Alle waren begeistert, die waren total lecker.
    Das ist Rezept ist einfach und die Muffins sind schnell gemacht!
    Einfach super!

  • Kommentieren