Kürbis-Rezepte

Pumpkin Flan (Kürbis-Soufflee)

Pumpkin Flan / Kürbisauflauf

Pumpkin Flan (Kürbis-Soufflee)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,40/5 Sternen von 5 Besucher/n bewertet)
Loading...
Hauptgericht American
Von gfra Ergibt: 6 Portionen

Aus Kürbispüree und Kürbisstücken entsteht ein milder Auflauf, der gut als Beilage zu Fleischgerichten mit viel Sauce passt.

Zutaten

  • 750 Gramm Hokkaido-Kürbis
  • 1 Essl. Olivenöl
  • 250 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 1/2 Teel. Salz
  • frischgemahlener Pfeffer
  • 1/2 Bund glatte Petersilie, gehackt
  • 2 Essl. Parmesan, gerieben
  • 1 Prise Kreuzkümmel, Prise Chilipulver

Zubereitung

1

Den gesäuberten und entkernten Kürbis in Spalten schneiden, im Öl wenden und bei 150 Grad im Ofden etwa 40 Minuten weich garen (oder das Garen noch schneller in der Mikrowelle erledigen, dann reichen 10 bis 15 Minuten). 2/3 des Kürbisses mit der Sahne pürieren, den Rest in kleine Stücke schneiden, beiseite setzen und auskühlen lassen.

2

Ofen auf 160 Grad vorheizen. Eier verschlagen und mit mit dem Kürbispüree, den Kürbisstücken , dem Parmesan und der Petersilie glatt rühren. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Chili abschmecken. Das Püree entweder in sechs gefettete Portionsförmchen oder eine große Form füllen und diese wiederum in ein Wasserbad setzen. Im Ofen 30 bis 40 Minuten backen, bis sich die Masse gesetzt hat.

Notizen

Leckere Beilage zu "saucigen" Fleischgerichten - aber wirklich kräftig abschmecken, sonst wird die Masse zu flau.

Kürbis ist euer Herbstfavorit und ihr möchtet gern noch mehr Rezepte? Dann besucht doch die Seite mit den TOP 10 der amerikanischen Kürbisrezepte und den Artikel über das us-amerikanische Halloween-Brauchtum und die Geschichte des Feiertages. Ich sage nur „trick or treat“!

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!