Mascarpone Brownies

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

13 Kommentare

  1. Melie sagt:

    Ein Traum!
    Sau lecker, die haben Suchtfaktor!
    Danke für das super Rezept

  2. Meyer sagt:

    wunder wunder wunderbaaaar! bei allen sehr beliebt! 🙂 habe sie mit Mascarpone in runder Form gemacht, war wie ein richtig saftiger feiner Kuchen! gleich nochmaaaal!! 😀

  3. Linchen sagt:

    Ein super tolles Rezept! So saftig und schokoladig – einfach der Hammer! Und frisch aus dem Kühlschrank fand ich sie besonders lecker!!

  4. Finnegan23 sagt:

    Ich hab‘ gar nichts an diesem Rezept geändert, für mich ist es perfekt und nicht zu verbessern! Generell möchte ich mich mal für die durchgängig sehr hohe Qualität der Rezepte auf dieser Seite bedanken.

    F23

    P.S: Wer wirklich noch dran rumbasteln will, kann Chili- oder Orangen-Schokolade verwenden, wird auch sehr gut, aber ich bleibe dabei: Besser als dieses Original wird’s nicht! 😉

    • gfra sagt:

      Danke für das Lob – ich freue mich über die Bemerkung „durchgängig sehr hohe Qualität“ 🙂 Ich habe ja alles gekocht/gebacken und ausprobiert und die Mengen/Zeiten nach meinem Empfinden geändert.

  5. klene sagt:

    finde das rezept auch total super. Schön sckololadig aber nicht zu süß so dass man (leider 😉 gar nicht mehr aufhören kann davon zu naschen …

  6. Sandra sagt:

    Habe das Rezept für den Kindergarten ausprobiert (ohne Mascarpone“Haube“) dafür mit Schokoladenguß. Kam super an. Hat allen Kindern leckerst geschmeckt. Werde ich wieder backen.
    (Und ist total einfach zu backen!)

  7. dieFranzi sagt:

    hab sie heute zum Männertag gebacken – und sie sind super lecker geworden! sie sind total einfach nachzubacken und man begeistert damit alle schokofans!!

  8. 178kronor sagt:

    Einfach nur superlecker! Herzlichen Dank für dieses herrliche Rezept.

  9. nalaaa sagt:

    Habe die Brownies gestern Abend für eine Feier gebacken und ich bin echt begeistert.

    Super saftig, schön schokoladig.

    Habe schon oft Schokomuffins und co gemacht aber dieses rezept übertrifft in der Scholokadigkeit alles! Bestes Schokorezept bisher für mich:)GENIAL!!!

    Habe zwar Sahne genommen aber ich weiß nicht ob das einen großen Unterschied macht.

    Mein Tipp: Ich habe noch gehackte Walnüsse unter den teig gegeben, das war auch lecker.

    Lecker

  10. Leggoa sagt:

    Danke für das tolle Rezept! ich habe die Brownies ohne den Guss gemacht, dafür aber gehackte Walnüsse unter den Teig gemischt. Sie sind einfach super geworden!!!! Schokoladig, saftig, perfekt!

  11. Jo Teichmann sagt:

    Hallo, habe die Brownies ohne der Mascarpone gemacht und sie sind einfach nur der Hammer!

    Sie schmecken soooo lecker….

    Echt zu empfehlen!!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Jo Teichmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.