Blondies (helle Brownies)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

7 Kommentare

  1. fritte sagt:

    Hat die schonmal einer mit Reismehl gebacken?

  2. Wiebke sagt:

    Meine sind leider total trocken geworden 🙁

  3. Huhu,
    ich habe die Blondies am Wochenende gebacken und bin richtig begeistert. Es ist so ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten, aber sie schmecken einfach soo hervorragend 🙂 Mein Freund fand sie auch mit am Besten von allem was ich bisher gebacken habe, und das ist nicht wenig ^^
    Ich habe übrigens noch Heidelbeeren auf den Teig gegeben, die haben total super dazu gepasst – die waren wirklich ein Traum und total schnell aufgefuttert 😀

    LG,
    Martina

  4. sanna1311 sagt:

    Huhu,

    habe dieses Rezept für die Mini-Muffins für den Lego Kuchen zum Geburtstag meines mittleren Sohnes gebacken und ich bin begeistert – schnell, einfach und so lecker 🙂
    Danke für das tolle Rezept! Werde es die Tage noch mal in „Original-Form“ backen 🙂

    LG
    Sandra

  5. alina sagt:

    hmmmmmm.. einfach lecker:))

  6. peddie sagt:

    Klingt sehr lecker, stehen schon auf meiner to do Liste 😀

  7. Holger sagt:

    Auch hier gebe ich mein Senf dazu. Dafür ist die Funktion ja gedacht 😛 Blondies sind auch superlecker und vor allem bei unseren Kiddies total beliebt. Das schöne, wie bei den meisten Rezepten hier, ist sie gelingen einfach…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.