Vegetarisches

Bean and Rice Burritos (Bohnen-Burritos)

Bean and Rice Burritos (Bohnen-Burritos)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 5,00/5 Sternen von 1 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 6 Portionen

Genau wie Burritos lassen sich Enchiladas (überbackene Tortillas), Tostadas (knusprige, flache Tortilla-Schalen) und Tacos (geformte Maistortillas) wunderbar vegetarisch zubereiten, indem man sie mit Refried Beans (dann ohne Speck und Schmalz zubereitet, Rezept bei den TexMex-Gerichten) und frischen Salaten füllt.

Zutaten

  • 2 kl. Dosen Kidney Beans, abgegossen
  • 1 bis 2 Tassen gekochter brauner Reis
  • etwa 1/2 Tasse Wasser
  • zum Würzen Chili, Knoblauchpulver, Koriander, Salz
  • 6 Weizentortillas
  • Toppings: geschnittener Eisbergsalat, gehackte Frühlingszwiebeln, gehackte Tomaten, geriebener Käse, Salsa und saure Sahne, Guacamole nach Geschmack

Zubereitung

1

Bohnen in einem Topf mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, Reis, Gewürze und Wasser dazugeben. Fünf bis zehn Minuten erhitzen und nochmals abschmecken.

2

Tortillas in einer vorgeheizten Pfanne, in Folie eingepackt im Backofen oder in der Mikrowelle erhitzen.

3

Auf die Mitte der Tortillas jeweils ein Sechstel der Bohnenmasse verstreichen, mit den Topping garnieren, aufrollen und sofort servieren. Eventuell mit weiterer Salsa und Guacamole garnieren.

Notizen

Foto: © JJava - Fotolia.com

(insgesamt 10.246 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren