Beet Soup (Rote-Bete-Suppe)

Rote Bete hat einen erdigen, sehr einprägsamen Geschmack. Püriert und mit einem Klecks (ungesüßter) Sahne versehen, wird das Gemüse aber zu einer leckeren und sehr dekorativen Suppe.

Zutaten

2 Schalotten
1 Essl. Butter oder Margarine
400 Gramm Rote Bete
3/4 Ltr. Geflügelbrühe
125 ml Schlagsahne
Salz, Pfeffer
1 Prise Koriander
Zitronensaft
2 Essl. Creme fraiche
1 Teel. Meerrettich; frisch gerieben

portionen ergibt 6 Portionen

 
 

Zubereitung

Schalotten schälen, grob zerteilen. Fett in einem Topf zerlassen,
Schalotten zufügen und glasig dünsten. Rote Bete waschen, schälen
und grob würfeln. In den Topf geben, Brühe angießen und zum Kochen
bringen. Gemüse weich köcheln, vom Herd nehmen. Im Topf pürieren,
durch ein feines Sieb streichen und wieder zurück in den Topf geben.
Sahne einrühren, mit Salz, Pfeffer, Koriander und einem Spritzer
Zitronensaft abschmecken. Creme fraiche mit Meerrettich verrühren,
zur Suppe servieren.
Ein Farmrezept von unserem Leser Günther.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,67/5 Sternen von 3 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 654 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.