Weihnachten

Corn Pudding

Wieder eine Beilage süßlicher Natur, die in den USA gerne zu herzhaften Braten mit Sauce serviert wird. Maiskörner und Maismehl werden mit Gemüsen und Eiern zu einer Art Auflauf kombiniert.

Corn Pudding

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,67/5 Sternen von 18 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 8 kl. Portionen

Wieder eine Beilage süßlicher Natur, die in den USA gerne zu herzhaften Braten mit Sauce serviert wird. Maiskörner und Maismehl werden mit Gemüsen und Eiern zu einer Art Auflauf kombiniert.

Zutaten

  • 1 Dose Mais, abgegossen
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 Eier, verschlagen
  • 200 ml Milch
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 Tl Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • etwas geriebener Parmesan (optional)

Zubereitung

1

Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen, eine mittelgroße Auflaufform fetten. Im Mixer die Hälfte der Maiskörner pürieren, mit Speisestärke, Eiern, Milch, Frühlingszwiebeln verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die restlichen Maiskörner untermischen, alles in die Form füllen und mit Käse bestreuen. Etwa 45 Minuten backen, bis alles gestockt und hellbraun ist.

(insgesamt 2.757 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren