Einkochen

Canned Spiced Peaches (eingelegte Pfirsiche)

Dieses Rezept lässt sich gut auch nur mit wenigen Pfirsichen frisch zubereiten und hält dann in Schraubgläsern im Kühlschrank eine gute Woche.

Canned Spiced Peaches (eingelegte Pfirsiche)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,67/5 Sternen von 3 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 8 Gläser

Dieses Rezept lässt sich gut auch nur mit wenigen Pfirsichen frisch zubereiten und hält dann in Schraubgläsern im Kühlschrank eine gute Woche.

Zutaten

  • 24 mittelgroße Pfirsiche, etwa 3 Kilo
  • 8 Tassen Zucker
  • 2 3/4 Tassen Weinessig
  • 4 Zimtstangen
  • 4 TL ganze Nelken

Zubereitung

1

Zucker, Essig und 1 1/3 Tassen Wasser in sehr großen Topf gießen. Zimt und die Hälfte der Nelken in ein Tuch binden und hineingeben. Über mittlerer Hitze zunächst den Zucker auflösen, dann die Flüssigkeit für fünf Minuten sacht kochen. Inzwischen die Pfirsiche vorbereiten: Pfirsiche in kochendes Wasser tauchen und die Schale abzehen. Durchschneiden und den Kern entfernen. In jede Hälfte eine Nelke stecken.

2

Pfirsiche in den heißen Sirup geben und zehn Minuten sacht garkochen lassen, bis sie weich sind. Pfirsiche in Einmachgläser schichten, nach Belieben ein Stück Zimtstange mit hineingeben. Mit Flüssigkeit aufgießen, bis die Früchte bedeckt sind. Verschließen und kurz einkochen.

Notizen

Sehr leckere Beilage zu typisch deutschem Schweinebraten - in den USA isst man sie zu Ham (Schinken).

(insgesamt 980 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren