Vanilla Bean Cheesecake (Vanille-Käsekuchen a la TGI Friday)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

9 Kommentare

  1. ev sagt:

    Ungenießbar ist da wohl ein etwas zu hartes Wort

  2. Me sagt:

    Ich bin ja so froh, dieses Rezept gefunden zu haben.
    Der Käsekuchen ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken.
    Lange waren wir auf der Suche nach dem perfekten Rezept. Nun hat die Suche ein Ende.
    So was von cremig, und die weiße Schokolade ist das I-Tüpfelchen…

  3. Ioannis sagt:

    Wenn man Schmand nimmt sollte man schauen, dass er nicht zu wenig fett hat, da es ansonsten etwas arg flüssig werden kann.

  4. Patricia sagt:

    Danke für das Rezept
    Ich kenne aus div. USA Aufenthalten viele Chessecakes auch den von TGI Friday und der hier ist echt vergleichbar.
    Ich hab allerdings für den Boden Löffelbisquit genommen.

    • Sunny sagt:

      Nach den guten Kritiken hier hab ich den Kuchen auch ausprobiert – aber ich muss sagen, ich (und auch meine Familie) fanden ihn einfach ungenießbar, weil er viiiieel zu süß ist.

      • gfra-admin sagt:

        „Süß“ ist immer subjektiv. Manche finden auch Baklava nicht zu süß 🙂 Und amerikanische Backwaren sind nunmal eher auf der sehr süßen Seite.

  5. Laura sagt:

    Sehr sehr lecker 🙂
    Meine Familie war begeistert.
    Danke für das Rezept

  6. Kristina sagt:

    Hallo,

    find den Kuchen einfach super lecker und wollte ihn schon immer mal selbst ausprobieren, daher find ich es total super, dass ich jetzt das Rezept hier gefunden habe ^^ Würde man statt der Sauren Sahne aber nicht eher Schmand nehmen? Im englischen übersetzt man ja beides mit „Sour cream“. Hab mich da auch schon mal vertan, daher wollte ich nochmal nachfragen 🙂

    Liebe Grüße!

    • gfra sagt:

      Ich habe ihn mit saurer Sahne zubereitet und das klappte prima. Schmand ist noch fetter (= cremiger), aber in den USA gibt es keinen Schmand und Creme Fraiche auch nur mit Mühe – daher wird TGI Friday im Originalrezept auch wohl keinen Schmand verwendet haben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>