Cajun-Küche/ Finger Food

Cajun Spiced Pecans (gewürzte Pecannüsse)

Rezept von USA kulinarisch ohne Foto

Cajun Spiced Pecans (gewürzte Pecannüsse)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,60/5 Sternen von 5 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 8 Portionen

Etwas leckeres zum Knabbern: Röstet Pecan-Nüsse mit Cajun-Gewürzen. Dazu einen Mint-Julep - hmm!

Zutaten

  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1/2 TL Tabasco, 3/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 2 Tassen Pekannußhälften
  • 2 TL grobes Salz

Zubereitung

1

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Butter und Öl in einem schweren Topf bei milder Temperatur erhitzen. Worcestersauce, Tabasco, Kreuzkümmel, Paprika- und Knoblauchpulver unterrühren und 2-3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Nußhälften zugeben und mit der Sauce überziehen, dann auf einem Backblech ausbreiten und 15 Minuten backen; zwischendurch das Blech hin und wieder rütteln. Die heißen Nüsse in einer Schüssel mit Salz bestreuen und gut mischen. Dann erneut auf dem Blech ausbreiten und bei Raumtemperatur abkühlen und trocknen lassen. Luftdicht verschlossen aufbewahren.

Notizen

In diesem Fall sind Walnüsse kein guter Ersatz!

(insgesamt 1.361 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

1 Kommentar

  • Antworten
    Heike
    5. August 2019 um 12:50

    Die Nüsse sind der Hammer! Lassen sich perfekt vorbereiten und sind dann ein super Snack zum Aperitif. Weil ich eine größere Menge machen mußte habe ich aus Kostengründen Pecan und Cashew gemischt. Geht hervorragend!

  • Kommentieren