Cajun Cornbread Stuffing (Truthahnfülle mit Maisbrot)

Dieses würzige Stuffing mit Maisbrot, Zwiebel und Chorizo sorgt für ordentlich Schärfe beim ansonsten eher milden Truthahnfleisch.

Zutaten

1 fertig gebackenes Maisbrot
100 g Butter
1 Pfund scharfe Chorizo-Wurst (oder scharfe Cabanossi)
3 Tassen gehackte rote Paprika
2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln
1 gehackte Gemüsezwiebel
1 Tasse gehackter Staudensellerie
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
je 2 TL getrockneter Thymian und Salbei
Cayennepfeffer nach Geschmack
4 Eier, verschlagen
etwa 1,5 Tassen Hühnerfond (Fertigprodukt)

portionen ergibt genug für 1 Truthahn

 
 

Zubereitung

Ofen auf 185 Grad vorheizen. Maisbrot klein würfeln und auf Backblech etwa 20 Minuten goldbraun rösten. In große Schüssel geben und auskühlen lassen. Butter in Kasserole schmelzen lassen, alle Gemüse, Wurst und Gewürze dazugeben. Etwa 15 Minuten leicht schmoren lassen, auf das Maisbrot geben. Eier und Brühe darübergeben und gut durchmischen. Weitere Zubereitung In Truthahn füllen und garen.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,83/5 Sternen von 12 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 4.385 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

2 Kommentare

  1. Stylez sagt:

    Was bedeutet 1 Truthahn? 10 KG?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.