Taco Meatball Ring (gefülltes Brot a la TexMex)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

6 Kommentare

  1. Küchensachen sagt:

    Das sieht wirklich super aus, vor allem als Partyfood mehr als geeignet. Ich könnte es mir auch gut vorstellen, dass anstelle des Salates die Mitte mit selbstgemachter Guacamole gefüllt wird. Wenn die nächste Party ansteht teste ich es bestimmt aus! 🙂

    Viele Grüße,

    Kathi

  2. Patrick sagt:

    Geniales Rezept!
    Erinnert mich immer an das Mexikanische Restaurant, das wir in Kansas im Nachbarort hatten. Schmeckt genau so! Kompliment.

  3. Sarah Maria sagt:

    Klingt super! 🙂
    Übernächstes Wochenende habe ich viel Besuch – und suche gerade noch schnelle, leckere und praktische Rezepte. Ich glaube das probiere ich mal aus. Nur halt mit Hackersatz – aber irgendwas ist ja immer. ;))

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah

  4. Esslust sagt:

    Hallo Ihr,

    was für ein tolles Rezept! Ich war so frei und hab dazu ein Video gedreht, euch natürlich als Quelle benannt und auch die Website verlinkt.
    Das Video könnt ihr hier sehen https://goo.gl/lxmXkN
    Ich stöbere wirklich gern auf eurer Website. Weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt!

    Danke, schönes Wochenende und viele Grüße
    von Esslust

  5. Mirko sagt:

    Mensch, sieht das gut aus, was für ein tolles Rezept! Da kann ich mir gut vorstellen, dass das bei der ganzen Familie gut ankommt! Da ist ja wirklich alles dabei, was lecker ist. 😉 Werde ich beim nächsten get-together mal nachbauen, lieben Dank! Mirko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *