Zum Dippen eignen sich:

Wenn Sie einen der leckeren Dips hergestellt haben, dann möchten Sie sicherlich auch wissen, was man darin eintauchen kann - die Auswahl ist groß!

Zum Dippen eignen sich:

portionen ergibt 1 Portion

Zutaten

siehe unten
 
 

Zubereitung

Gemüse: Möhren- und Zucchinistreifen, Blumenkohl- oder Broccoliröschen, Radieschen, Staudensellerie, Gurkensticks, Pellkartoffeln, Chicoreeblätter, Paprikastreifen, Eissalat, Eier.
Brot: Grissini-Stangen, Toastbrot, Bagel-Chips, Pitabrot in Stücken, Baguette, Kartoffel- oder Tortilla Chips.
Fleisch und Fisch: Gegarte Streifen von Hühnerbrust, Schweine- oder Rindfleisch, gekochte Shrimps, Bockwürstchen.

Lecker und ungewöhnlich sind cremige, süße Dips, in die man Fruchtstückchen tunkt. Das finden vor allem Kinder toll!
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,33/5 Sternen von 6 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 7.850 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.