Pecan Shortbread (Nusskekse)

Das sind sogenannte Bar Cookies: Ein recht simpler Mürbeteig wird in Streifen geschnitten und knusprig gebacken.

Zutaten

150 g Butter
125 g brauner Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
Prise Salz
225 g Mehl
1/2 Tasse feinstgehackte Pecannüsse

portionen ergibt 24 kl. Stücke

 
 

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Salz, Mehl und Nüsse gut einkneten. Auf bemehlter Fläche einen Zentimeter dick ausrollen und in längliche Streifen schneiden. Bei 170 Grad etwa 12 bis 15 Minuten, je nach Größe, backen.
Statt Pecannüssen können Sie auch geriebene Walnüsse verwenden.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 8 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 1.029 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. Gloria sagt:

    Man braucht statt 125g Butter ca. 225g Butter. Sonst wird der Teig sehr krümelig, läßt sich sehr schlecht ausrollen und die fertigen Kekse zerbrechen leicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.