Tex-Mex

Mexican Chicken Casserole (low carb)

Rezept von USA kulinarisch ohne Foto

Mexican Chicken Casserole (low carb)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 4 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 4 Portionen

Überbackene Hähnchenbrust mit reichlich Salsa und Käse. Für die Nicht-Diäter gibt es dazu Weizenmehltortillas oder Tortilla Chips!

Zutaten

  • 500 g Hühnerbrustfilet, in Streifen
  • 1 grüne Paprikaschote, gehackt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Chilischote, feinst gewürfelt
  • 1 Tüte Tacowürzmischung
  • 1 Tetra-Pak passierte Tomaten (500 ml)
  • Salz und Pfeffer, Chilipulver nach Geschmack
  • 3 EL saure Sahne
  • 4 Fleischtomaten, grob gewürfelt
  • 200 - 300 g geriebener Käse

Zubereitung

1

Hühnchen gar braten und mit der Gabel in Streifen zupfen. Zwiebel, Paprika und Chili anbraten, mit Tacogewürz und anderen Gewürzen abschmecken, Tomatensoße angießen und schmoren, bis die Gemüse weich sind. Fleisch-Gemüse-Masse in eine Auflaufform geben, mit Tomatenwürfeln abdecken und anschließend mit reichlich Käse bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad 20 bis 30 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

(insgesamt 1.063 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren