Leeks Alfredo (überbackener Lauch)

Lauch in weißer Käsesauce mit ein bisschen Speck - hmm! Die würzige Beilage passt am besten zu Backkartoffeln oder Fleisch ohne Sauce.

Leeks Alfredo (überbackener Lauch)

portionen ergibt 4 - 6 Portionen

Zutaten

750 g Lauch, in Ringe geschnitten
50 g durchw. Speck, fein geschnitten
250 g weiße Bechamelsoße (aus 1 EL, Butter, 1 EL Mehl, 200 ml Lauchbrühe oder Milch)
2 EL geriebener Parmesan
 
 

Zubereitung

Lauch in kochendem Wasser etwa zwei Minute blanchieren, abtropfen lassen. Speck in einer Pfanne auslassen, Lauch dazugeben und eine Minute andünsten. Restliche Zutaten dazugeben und weiterkochen, bis alles schön heiß und gar ist.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,50/5 Sternen von 4 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 764 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.