Eiergerichte

Egg in a hole (Toast mit Ei)

Rezept für Egg in a hole / Toast mit Ei

Ganz einfache Kinderküche: Röstbrot und Ei, zusammen in der Pfanne gegart – das gibt es in den USA zum Frühstück.

Was bei uns in Westfalen die „Röstschnitte mit Ei“ ist, heisst in den USA „Egg in a hole“, wortwörtlich „Ei im Loch“. Kinderküche mit simpelsten Zutaten – und vermutlich das erste Gericht, das ich selbst zubereiten konnte. Die amerikanische Form dieses Klassikers kommt allerdings ein klein bisschen raffinierter daher. Das Brot wird nämlich mit gewürzter Majo bestrichen, in der Mitte ein Kreis ausgestochen und in dem gart dann besagtes „Egg in a hole“. Prima zum Frühstück oder mit einem kleinen Salat dazu ein nettes Abendessen!

Rezept für Egg in a hole / Toast mit Ei

Parmesan Egg in a hole (Toast mit Ei und Käse)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 5,00/5 Sternen von 2 Besucher/n bewertet)
Loading...
Frühstück American
Von gfra Ergibt: 4 Portionen

Ganz einfache Kinderküche: Röstbrot und Ei, zusammen in der Pfanne gegart - das gibt es in den USA zum Frühstück.

Zutaten

  • 4 EL Majonaise
  • 4 El feingeriebener Parmesan
  • 4 Scheiben Sandwich-Toast (oder Buttermilk Bread)
  • etwas Öl zum Braten
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Die Majonaise und den Käse verrühren. Toastseiten damit dünn bestreichen, aus der Mitte der Scheiben einen Kreis von 5 - 6 cm heraus schneiden.

2

Öl in der Pfanne erhitzen, 1 bis 2 Toastscheiben (je nach Größe) einlegen und von einer Seite braun braten. Umdrehen (am besten mit Spatel, damit die Käsekruste nicht anhängt) und sofort je ein Ei in die Mitte schlagen, salzen und pfeffern.

3

3 bis 4 Minuten fertig braten und sofort servieren.

 

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!