Honey Bunny Rolls (Osterhäschen)

Ein Osterrezept von Katharina, die folgendes dazu schreibt: "Statt Kondensmilch habe ich halb Milch, halb Sahne verwendet und noch 1 Teelöffel braunen Zucker dazugegeben. Ich habe nie Kondensmilch im Haus :-)"

Honey Bunny Rolls (Osterhäschen)

portionen ergibt ca. 15 Stück

Zutaten

5 - 6 Tassen normales Mehl (700 - 850 g)
2 Pakete (14 g) Trockenbackhefe
1 Teelöffel Salz
2/3 Tasse Kondensmilch (160 ml)
1 Tasse flüssiger, klarer Honig (300 g)
3/4 Tasse Butter oder Margarine (weich, 170 g)
1/2 Tasse Wasser (120 ml)
2 Eier
Rosinen oder Süßigkeiten zum Dekorieren
 
 

Zubereitung

200 g Mehl beiseite stellen. In einer großen Schüssel das restliche Mehl, die Hefe und das Salz mischen. Kondensmilch, 150 g Honig, 115 g Butter und Wasser erhitzen, bis es gut lauwarm ist. In die trockenen Zutaten geben und unterrühren. Eier untermischen und das zurückbehaltene Mehl (soviel das der Teig weich ist, aber nicht mehr an der Schüssel klebt).
Etwa 8 Minuten gut durchkneten, bis der Teig gleichmäßig und elastisch ist. In eine gefettete Schüssel geben, oben einfetten und gut abdecken. Mindestens 2 Stunden (max. 24 Std.) kühl stellen.
Den Teig aus der Schüssel stürzen. Portionen zu 50 und zu 100 g abwiegen, jweils zu Kugeln formen. Aus den kleinen Kugeln Ovale drehen und oben einschneiden - das wird der Kopf mit Ohren. Die größeren Kugeln zu etwa 25 cm langen Strängen rollen und einmal einschlagen (siehe Foto) - das ist der Körper. Die Teile zusammen setzen, auf ein gefettetes Backblech setzen und zudecken. Etwa 25 min an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Hasen doppelt so groß sind. Dann bei 190 Grad für etwa 12 - 15 min backen.
Honigglasur: 150 g Honig und 55 g Butter bei schwacher Hitze und unter ständigem Rühren schmelzen. Die fertig gebackenen Hasen noch warm mit der Glasur bestreichen. Dann mit Rosinen und Süßigkeiten verzieren und vor dem Servieren nochmals mit Honigglasur überziehen.
Ich habe die Figuren mit Eigelb bepinselt und mit Hagelzucker bestreut, das ging schneller...
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,40/5 Sternen von 10 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 800 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.