Grilled Vegetables (gegrillte Gemüse)

Was diese Gemüsespieße zu "Cajun" macht, ist das Gewürzöl, mit dem sie vor dem Braten eingepinselt werden. Wer es mag, kann natürlich viel mehr Cayennepfeffer verwenden.

Grilled Vegetables (gegrillte Gemüse)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

2 Zucchini, in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben geschnitten
2 Gemüsezwiebeln, in Spalten
2 Paprikaschoten, in viereckige Stücke geschnitten
50 ml Olivenöl
1 EL Cajun-Gewürze (siehe hier)
Salz, Tabasco- und Worcestershire-Sauce
 
 

Zubereitung

Gemüse in eine große Schüssel geben. Öl mit den Gewürzen und den Soßen mischen und über das Gemüse geben, mindestens 30 Minuten durchziehen lassen. Gemüse auf Spieße stecken und am Rande des Grills etwa zehn Minuten lang grillen.
Statt der Zwiebel (die zerfällt so leicht) nehme ich halbierte Champignons. Auch lecker!
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 5 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 1.432 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.