Fried Chicken (gebratenes Hühnchen)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. Toady sagt:

    Haben das Rezept gestern spontan ausprobiert. Knoblauch und Zwiebelnpulver „nach Geschmack“ ist nicht ganz einfach 😉 Ich habe auch mehr Buttermilch genommen (ca 750 ml) und nur Unterschenkel gemacht.

    Long Story Short: Awesome! Eine wahre Geschmacksbombe. Nicht gerade figurfreundlich, dafür aber absolut klasse. Südstaatenküche eben 🙂

    Dazu gabs Buttermilk Biscuits und Kartoffelsalat. Meine Frau hat sich die Finger geschleckt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.