Pies & Piefüllungen

Mixed Fruit Pie (Resteküche)

Einfaches Rezept für amerikanischen Obstpie

In diesem schnellen Pie, der ohne Teigdeckel auskommt, könnt ihr eure Obstreste aus dem Tiefkühler oder nicht mehr taufrische Äpfel aus dem Obstkorb aufbrauchen.

„Wir essen den Tiefkühler leer“: Dieses Programm ziehe ich seit Jahren immer im Frühjahr durch. Denn Hand aufs Herz: Wenn man sich nicht dazu zwingt, wird das Ding voller und voller. Passiert übrigens genauso mit den Schubladen für Konserven und Backzutaten, ne? Daher habe ich hier für euch einen Pie aus dem Vorrat, in dem immerhin 700 Gramm TK-Obst aus angefangenen Tüten landeten – Himbeeren, Pflaumen, Erdbeeren, Blaubeeren. Kirschen gehen natürlich auch oder nicht mehr taufrische Äpfel aus dem Obstkorb…


Einfaches Rezept für amerikanischen Obstpie

Damit das möglichst unkompliziert und schnell wegkommt (und der Kuchenhunger schnell gestillt wird), mache ich daraus keinen „richtigen Pie“ in einer ordentlichen Form, sondern eine Art Galette. Dabei wird der Teig einfach über die Füllung geklappt. Schmeckt genauso und geht flott!

Mixed Fruit Pie (schneller gemischter Obstkuchen)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,50/5 Sternen von 2 Besucher/n bewertet)
Loading...
Backen American
Von gfra Ergibt: 8 Stücke

In diesem schnellen Pie, der ohne Teigdeckel auskommt, könnt ihr eure Obstreste aus dem Tiefkühler oder nicht mehr taufrische Äpfel aus dem Obstkorb aufbrauchen.

Zutaten

  • Für die Füllung:
  • 700 g TK- Obst, gemischt
  • 30 g Speisestärke
  • 75 g Zucker (oder mehr, wenn ihr mögt)
  • 2 EL Zitronensaft
  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 115 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 - 3 EL Eiswasser oder kalte Milch
  • Zum Bestreichen:
  • kalte Milch
  • brauner Zucker

Zubereitung

1

Für die Füllung das Obst in mundgerechte Stücke schneiden (falls notwendig) und mit den restlichen Zutaten vermischen. Beiseite stellen.

2

Eine Backform (24 bis 26 cm) ausfetten, den Backofen auf 190 Grad Ober-(/Unterhitze vorheizen.

3

Alle Teigzutaten schnell mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einem Ballen formen und auf bemehlter Fläche rund auf etwa 30 - 32 cm Durchmesser ausrollen, in die vorbereitete Form legen.

4

Die Obstfüllung nochmals durchrühren, in Teigform geben, den Rand etwas überklappen. Rand mit Milch bestreichen und mit braunem Zucker bestreuen. Etwa eine Stunde backen, bis die Füllung dick wird und blubbert.

Notizen

Am besten lauwarm mit Eis oder kalt mit Sahne genießen!

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, klicke gerne auf die Teilen-Buttons unten oder hinterlasse einen Kommentar hier im Blog. Hast du ein amerikanisches Rezept von mir nachgekocht / nachgebacken? Dann zeig mir doch das Ergebnis - wenn du es mit dem Hashtag #usakulinarisch kennzeichnest, finde ich es ganz einfach.

Vielleicht interessiert dich auch:

1 Kommentar

  • Antworten
    Walnuss-Striezel mit Eierlikör (mit und ohne LM)
    6. Juni 2021 um 8:45

    […] „Wir essen die Vorräte auf, bevor wir wieder neue kaufen“ – siehe zum Beispiel Mixed Fruit Pie mit Tiefkühl-Obst oder Haferflockenbrot mit diversen Mehlsorten. Auch dieser […]

  • Kommentieren

    Join the USA-K family…

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!