Banana Chocolate Trifle (Bananen-Schichtspeise)

Eine süß-cremige Verführung. Wer es nicht so süß mag, sei mit dem Zucker im Pudding bitte vorsichtig, in der Schlagsahne am besten gar keinen verwenden - die Schokosoße und Kekse sind süß genug, von den Bananen ganz zu schweigen.

Banana Chocolate Trifle (Bananen-Schichtspeise)

portionen ergibt 8 Portionen

Zutaten

Pudding:
600 ml Milch
2 Essl. Zucker
1 Pack. Schokopuddingpulver
Sonstiges:
100 Gramm Löffelbisquits
4 Essl. Kahlua-Likör (alternativ Baileys, Kaffee oder Kakao)
4 Essl. Schokosauce (fertig oder selbst zubereitet)
1 Becher Sahne, geschlagen
2 Bananen, in feine Scheiben geschnitten
 
 

Zubereitung

Pudding nach Anweisung, aber mit 600 ml Milch und nur 2 EL Zucker kochen, unter häufigem Rühren abkühlen lassen.
Eine Hälfte der Löffelbisquits in eine Glasschale geben, mit Likör (oder wenns antialkoholisch sein soll, mit Kaffee oder Kakao) beträufeln. Bananenscheiben darauf geben, mit Schokosirup beträufeln. Die Hälfte des Puddings aufstreichen, dann die Hälfte der Sahne. Erneut schichten: Löffelbisquits, Likör, Bananen, Schokosoße, Pudding und Sahne. Mit Folie abdecken und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Vor dem Servieren mit frischen Bananenscheiben und einigen Klecksen Schokosirup garnieren.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 12 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 4.112 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.