Baked potatoes with tuna (Backkartoffeln mit Thunfisch)

Arbeitssparendes Hauptgericht aus dem Slowcooker: Diese Kartoffeln werden mit Thunfisch und Gemüse gefüllt und mit etwas Käse überbacken.

Baked potatoes with tuna (Backkartoffeln mit Thunfisch)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

4 groß. Kartoffeln
50 ml Milch
1 Dose Thunfisch in Wasser
2 Lauchzwiebeln, gehackt
Salz, Pfeffer
100 Gramm geriebener Käse (pikant)
Gehackte Petersilie
 
 

Zubereitung

Kartoffeln nicht schälen, sondern unter fließendem Wasser gründlich
schrubben. Einige Male mit einer Gabel einstechen und tropfnass in
den Crockpot legen. Auf Stufe HIGH drei bis viereinhalb Stunden (je
nach Größe der Kartoffeln) garen, bis sie weich sind.

Kartoffeln herausnehmen, durchschneiden und mit einem Löffel etwas
aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln mit Milch und Lauchzwiebeln zu
einer Art Püree zerdrücken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und
zuletzt den Thunfisch untermischen. Die Masse zurück in die
ausgehöhlten Kartoffeln füllen und dicht an dicht in den Slowcooker
setzen, mit Käse bestreuen.

45 Minuten auf Stufe HIGH erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist.
Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.
Noch schneller geht es, wenn Sie den Backofengrill vorheizen, während Sie die Füllung vorbereiten und die gefüllten Kartoffeln fünf Minuten im Ofen überbacken.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,11/5 Sternen von 18 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 3.436 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.