Cookies & Plätzchen

Cinnamon Roll Cookies (Zimtschnecken-Kekse)

Cinnamon Roll Cookies (Zimtschnecken-Kekse)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,31/5 Sternen von 36 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 20 - 24 Stück

Diese Kekse sind eine hübsche und sehr leckere Ergänzung des Kekstellers. Sie machen allerdings viel Arbeit und die Teige müssen sehr gut gekühlt werden.

Zutaten

  • Für den Vanille-Teig:
  • 75 g Puderzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 175 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • Für den Zimt-Teig:
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g Honig (dunkel)
  • 1 - 2 TL Zimt
  • 175 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 75 g Walnüsse, gerieben

Zubereitung

1

Für den Vanilleteig die Butter mit den Zuckersorten, Salz und Eigelb sehr schaumig rühren (MIxer), Das Mehl einarbeiten, den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und mindestens eine Stund ein den Kühlschrank legen.

2

Für den Zimtteig Zucker, Honig, Zimt und Butter in einem Topf bei sanfter Hitze schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Mehl und Nüsse in eine Schüssel geben, Butermischung dazu schütten und alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen Teig ebenfalls zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen.

3

Den hellen Teig auf Backpapier oder Folie mit dem bemehlten Nudelholz zu einem länglichen Rechteck ausrollen (etwa 1/2 cm dick), den dunklen Teig auf einem separaten Stück Folie oder Papier ebenso. Mit Hilfe der Folie den dunklen Teig auf den weißen "stürzen", obere Folie abziehen und alles (mit Hilfe der unteren Folie) von der langen Seite her eng zu einer Rolle aufrollen. Die ganze Rolle inklusive Papier für mindestens zwei Stunden in den Tiefkühler legen.

4

Backofen auf 190 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Teigrolle in etwa 5mm dicke Scheiben schneiden, mit reichlich Abstand auf das Backblech legen und etwa 14 bis 16 Minuten hellbraun backen lassen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Notizen

Versuchen Sie erst gar nicht, das Ausrollen und Rollen ohne Hilfe von Backpapier oder Folie hinzubekommen - die Teige sind sehr weich und lassen sich nur schwer verarbeiten.

(insgesamt 10.342 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren