Hamburger

Bacon Burger (Hamburger mit Speck)

Die Amerikaner lieben Speck. Kein Wunder, dass sie auch einen Burger mit Speck haben. 😉

Bacon Burger (Hamburger mit Speck)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,44/5 Sternen von 54 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 4 Portionen

Die Amerikaner lieben Speck. Kein Wunder, dass sie auch einen Burger mit Speck haben. 😉

Zutaten

  • 500 g Rinderhack
  • 100 g Frühstücksspeck, kroß gebraten und zerkrümelt
  • 1 kl. feinstgehackte Zwiebel
  • 4 EL Barbecue-Soße
  • Toppings nach Geschmack: Tomaten, Gurken, Salat
  • 4 Hamburger-Brötchen

Zubereitung

1

Hack, Speck, Zwiebel und Barbecuesoße vermischen, in Scheiben formen und grillen. In Brötchen legen und nach Geschmack garnieren.

Notizen

Wer es klassischer möchte: Speck extra braten und auf den Burger legen...

(insgesamt 11.674 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

4 Kommentare

  • Antworten
    Kerstin
    12. Juni 2013 um 17:13

    leider kann ich dafür keine sternchen geben, die pattis sind auseinandergefallen un din der glut gelandet und waren somit ungenießbar :-(. schade um das teure rindfleisch.

    • Antworten
      gfra
      12. Juni 2013 um 18:39

      Das hatte ich noch nie??? Ich forme die Burgerscheiben immer mit Hilfe eines Einmachglas-Deckels, in die ich das Fleisch presse – da fällt nix auseinander…

      • Antworten
        Kerstin
        13. Juni 2013 um 13:24

        naja, bei mir ist es halt leider passiert. kann man nix machen

  • Antworten
    BarBaChee
    27. Juni 2012 um 22:22

    Kleiner Tipp, wie es richtig geht!:

    1. Rinderhack UNBEDINGT mit Worcester-Sauce abschmecken
    2. Zwiebeln aus dem Burger rauslassen und nur zum belegen benutzen
    3. Rinderhack sonst nur mit Salz und Pfeffer würzen (kann auch weggelassen werden)

    –> ganz simples Rezept, aber so wird es gemacht und so schmeckt es auch am besten!!!

  • Kommentieren