Salat & Dressings

Spinach Salad (Spinatsalat)

Der Speck ist geräuchert und schlägt daher nicht mit so vielen Kalorien zu Buche. Na ja, und Spinat ist ja eh gesund! Was will man mehr?

Spinach Salad (Spinatsalat)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,33/5 Sternen von 3 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 8 Portionen

Der Speck ist geräuchert und schlägt daher nicht mit so vielen Kalorien zu Buche. Na ja, und Spinat ist ja eh gesund! Was will man mehr?

Zutaten

  • 500 Gramm frischer Spinat
  • je 100 Gramm geräucherter Speck (in Würfeln) und Champignons (in Scheiben)
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Tasse fertiges Vinaigrette-Dressing (Essig-Öl)

Zubereitung

1

Spinat waschen und grobe Stiele aussortieren. Speck in einer Pfanne braun rösten und auf Küchenpapier entfetten. Spinat mit Speck und den anderen Zutaten in einer Schüssel mischen. Erst kurz vor dem Servieren das Dressing darübergeben.

Notizen

Leicht und lecker...

(insgesamt 553 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren