Chocolate Caramel Fudge Cake (Schoko-Karamel-Trüffeltorte)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

11 Kommentare

  1. Petra G. sagt:

    Das ist die beste Torte, die ich jemals gemacht habe! Und der Boden gelingt super! Da mein Mann Argentinier ist „musste“ ich allerdings mehr Dulce de Leche nehmen. Außerdem habe ich für eine 26er Form alle Mengen verdoppelt. Na gut – wir haben uns anschließend vier Tage lang jedes Mal neu auf ein Stück Torte gefreut… 🙂 Auf jeden Fall: das richtige Angeber-Rezept für alle Torten-Angsthasen, denen schon zu oft eine Torte nicht gelingen wollte. Wer sich ans Rezept hält bekommt hier ein geschmackliches und optisches Ergebnis, dass jeden Konditor blass werden lässt!

  2. Debbie sagt:

    Kann man die Buttermilch auch mit normaler Milch ersetzen oder lieber nicht?
    danke

    • gfra sagt:

      Lieber nciht – in Kombination mit Natron sorgt das für extra Treibeffekt. Wenn du nciht extra Buttermilch kaufen willst, nehm doch normale Milch mit einem Spritzer Zitronensaft, mache ich auch immer.

  3. Claudia sagt:

    Hey,würde diese Torte gerne für meinen Geburtstag machen!
    Habt ihr eine Idee/Vorschlag was ich statt dem Kaffee nehmen kann?
    Ich trinke nämlich keinen Kaffee und bei 250ml nehm ich an, dass man das schon herausschmecken wird oder??
    Danke für eure Vorschläge!
    Liebe Grüße

    • gfra sagt:

      Hi, Claudia – nein, ich finde, den schmeckt man nicht raus, nur etwas leicht herbes… Zur Not kannst du die Schokolade auch in Milch schmelzenn lassen.

  4. Thomas sagt:

    Also mal ehrlich, eine 18 cm Torte die angeblich MINDESTENS 16 Stücke ergibt? Das wäre ja nur was für den hohlen Zahn und den habe ich gar nicht.

    • Gabi sagt:

      Hallo, Thomas – glaube mir: Von dem Kuchen isst du nur ein kleines Stückchen! Der ist seeeehr mächtig udn die Stücke sind zwar nich breit, aber mindestens 15 cm hoch!

  5. Manuela sagt:

    Wie viel ml sind eine halbe Dose??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte im aktiven Theme in die header.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_superbanner"); ?>
Bitte im aktiven Theme in die footer.php folgenden Quelltext entsprechend Anleitung einfügen:
<?php do_action("wp_na_skyscraper"); ?>