Chicken Enchiladas (Enchiladas mit Huhn)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

5 Kommentare

  1. Dominik sagt:

    Habe die heute gemacht und die sind echt gut. Werde ich wieder mal kochen

  2. Leah sagt:

    sehr lecker! Ich kenne das auch so mit gekochten Hähnchen und so habe ich es auch heute zubereitet. Nur die Soße ist meiner Meinung nach zu wenig. Mit zwei Tomaten Dosen wäre es saftiger und es wäre mehr Soße zum drüber gießen übrig. Den gute Enchiladas sollen sehr saftig sein!

  3. Moritz sagt:

    Die meisten Amerikaner und Mexikaner kochen das Huehnchen mit wenig Wasser, und schreddern es dann in Stuecke mit 2 Gabeln. Dadurch bleibt es viel saftiger und laesst die Enchiladas weich bleiben.

  4. Nina sagt:

    Ein Renner an Geburtstagen! Lässt sich super vorbereiten und schmeckt wahnsinnig gut. Das Problem mit der Schärfe hatte ich auch schon. Einfach einen Löffel Sour Cream oder ähnliches dazu. Sehr lecker.

  5. kermit sagt:

    Ein richtig gutes und leckeres Rezept. Das Rezept ist gut beschrieben und leicht nachzukochen. Allerdings haben wir nur etwa einen halben Teelöffel Chili verwendet, sonst wäre es uns zu scharf gewesen. Aber das ist ja reine Geschmackssache. Wir werden das Gericht auf jeden Fall wieder kochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.