Potluck-Party

Broccoli Tortellini Salad

Das Originalrezept für diesen Salat sieht noch 50 g Rosinen als Zutat vor – das schmeckte mir allerdings nicht. Genauso habe ich das Dressing noch etwas mit Milch verdünnt und mit Pfeffer und Knoblauch abgeschmeckt.

Broccoli Tortellini Salad

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 1 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 12 Portionen

Das Originalrezept für diesen Salat sieht noch 50 g Rosinen als Zutat vor - das schmeckte mir allerdings nicht. Genauso habe ich das Dressing noch etwas mit Milch verdünnt und mit Pfeffer und Knoblauch abgeschmeckt.

Zutaten

  • 6 Scheiben Frühstücksspeck
  • 800 g frische, gefüllte Käse-Tortellini
  • 200 g Mayonnaise
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 500 g Broccoli, in mundgerechte Röschen zerteilt
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt

Zubereitung

1

Speck in einer Pfanne knusprig ausbraten, auf Küchenpapier entfetten und zerbröseln. Broccoli in Salzwasser drei Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Tortellini in einem großen Topf in Salzwasser al dente kochen (je nach Packungshinweis), kurz abspülen und sehr gut abtropfen lassen. Für das Dressing Mayo, Zucker und Essig verrühren, mit den Tortellini, Broccoli, Zwiebeln und Sonnenblumenkernen mischen. Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

(insgesamt 1.203 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren