Classic Meatloaf (Hackbraten klassisch)

Gut zum Meatloaf mit Speckkruste passen Kartoffelbrei, Maple Carrots und andere warme Gemüse wie Broccoli oder Blumenkohl. Lässt sich auch super im Crockpot/Slowcooker zubereiten...

Classic Meatloaf (Hackbraten klassisch)

portionen ergibt 6 Portionen

Zutaten

1 gr. altbackenes Brötchen
1 Zwiebel, feingehackt
1/2 Paprikaschote, feingehackt
1 Knoblauchzehe, feinstgehackt
750 g mageres gem. Hackfleisch
1 gr. Ei
je 2 EL Ketchup und Chilisoße (Fertigprodukt)
Salz und Pfeffer, Paprikapulver
4 EL Olivenöl
100 g Bacon (durchw. Speck in dünnen Scheiben)
 
 

Zubereitung

Brötchen einweichen lassen und dann gut ausdrücken. In einer Schüssel Brötchen sowie alle restlichen Zutaten (bis auf Bacon und Öl) gut vermischen, kräftig abschmecken. Die Mischung zu einem ovalen Laib formen. Passende Auflauf/Backform mit Olivenöl ausfetten, die Hälfte der Speckscheiben unten einlegen, Fleischteig darüber geben, mit restlichen Speckscheiben abdecken. Meatloaf eine gute Stunde backen (200 Grad, Heißluft 175) - nicht viel länger, sonst trocknet der Braten aus! Den Braten 10 Minuten ruhen lassen, erst dann anschneiden. Heiß oder warm servieren.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,68/5 Sternen von 19 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 6.714 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. DutchCook sagt:

    Vielen Danke für dieses tolle Rezept! 🙂
    Als Tipp kann ich noch geben, dass man feines Gehacktes verwenden sollte und anstatt Bacon für die Kruste zu verwenden, die Kruste mit Paniermehl machen kann.
    Ein Ei verrühren und Braten damit bestreichen und dann Paniermehl drüber verteilen.
    Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt 😉

    Liebe Grüße

    DutchCook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.