Apple Butter aus dem Slowcooker

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

5 Kommentare

  1. Geli sagt:

    Danke für dieses tolle Rezept. Auch mit etwas weniger Zucker schmeckt es einfach nur lecker. Hübsch verpackt, ein gerngesehendes Mitbringel. Habe es beim Familienessen zum Nachtisch serviert und jedes Gläschen war leer. Lecker 😋

  2. Nessie sagt:

    Mir ist das zuviel Zucker. Könnte man flüssigen Süßstoff verwenden?

    • Gabi sagt:

      Du kannst auch weniger Zucker nehmen. Es haben auch schon viele Leserinnen Süßstoffe verwendet (ich vermute, eher am Ende zugegeben) – aber wie sich das auf die Haltbarkeit auswirkt, kann ich dir leider nicht sagen.

  3. phil sagt:

    Hi,
    hmmmm… ist das nicht sehr ähnlich zu Apfelkraut, oder Apfelschmaus von Grafschafter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.