Bagel selbst gemacht/ Brunch-Rezepte

#traveltUeSdAy: Simones New York Bagel Brunch

USa-Rezepte für einen New Yorker Bagel Brunch
Simones Blog S-Küche ist wahrhaftig die S-Klasse der deutschen Foodblogwelt: Saisonale Rezepte aus der internationalen Küche, so schön bunt und stylisch in Szene gesetzt! Simone ist ein Riesen-Fan der USA: Ich lege euch mal ihren mitreißenden und detaillierten Roadtrip-Reisebericht New York – Hamptons- Boston- New York ans Herz! Vorsicht, sehr sehr große Fernweh-Gefahr…

Als ich von Gabis Travel Tuesday hörte, wusste ich, dass ich dabei sein musste! Ich bin so krass in die Ostküste im Allgemeinen und New York’s Brooklyn im Besonderen verliebt, dass die Sehnsucht mittlerweile immens ist. Inzwischen sind genau 2 ganze Jahre seit unserem letzten Besuch vergangen und wir scharren mit den Hufen! Nächstes Jahr schaffen wir es hoffentlich wieder dorthin – dieses Jahr muss ich mich mit diesem Beitrag hinträumen.

Simone vom Blog S-Küche träumt von und in Brooklyn

Brooklyn my love

Ich bin verliebt. Nicht verknallt, sondern richtig doll verliebt in diesen wunderbaren Stadtbezirk New Yorks. Ich hatte schon bevor ich das erste Mal dort war, so ein ganz bestimmtes, kribbeliges Gefühl – ich wusste einfach, dass es mein Ort sein würde. Genau so ist es dann auch gekommen und mich hat mein erster, viel zu kurzer Besuch nicht losgelassen, sodass ich innerhalb von 11 Monaten bereits zum 2. Mal nach New York gereist bin. Diesmal blieben wir 10 Tage und die verbrachten wir tatsächlich zum größten Teil in „meinem“ Brooklyn.


Das Viertel Carroll Gardens in Brooklyn

Was ich am meisten vermisse, wenn ich an Brooklyn denke

Im Morgengrauen aufstehen – jet lag, you know – ab aufs City Bike und erstmal 10 Kilometer fahren: So sah mein verrückter und geliebter Start in den Tag aus, als wir im heißen September in Brooklyn waren. Ich habe so irre viel von dem Teil New Yorks gesehen, das könnt ihr euch kaum vorstellen.

Ich bin schon kribbelig vor Vorfreude in der Morgendämmerung los und ab zu einer der 800 City Bike Stationen in der Smith Street. Ein neuer aufregender Tag liegt vor mir – in welche Richtung fahre ich heute los? Wieder die schönste Straße von allen, die Henry Street entlang, oder nochmal nach Dumbo, um die fantastische Brooklyn Hights Promenade längs zu rasen – stets die Skyline von Manhattan im Blick?


Ausbick nach Manhattan von der Brooklyn Heights Promenade

New York im Blick und Brooklyn im Herzen

„Mein New York“ ist möglicherweise anders als das vieler anderer: Ich schaue mir Manhattan gern an, kann gar nicht genug von dem Anblick bekommen, die Skyline zieht mich wie Millionen andere magisch an. Und doch bin ich so bekloppt gern in Brooklyn, fahre unter den Blätterkronen der jetzt wieder goldenen Alleen entlang und schaue ab und zu gern nach Manhattan rüber. Als mich am 5. Tag eine der Schülerlotsinnen, die jede! Kreuzung in Nordbrooklyn sichern mit „Good morning mam, how are you today?“ wie eine alte Bekannte begrüßte, gab es eine krasse Ladung Gänsehaut. Sie sagt es zu allen anderen sicherlich auch, aber egal – jetzt hat sie es zu mir gesagt!

USA-Rezepte für Bagel & "Shmear"

New York Bagel & New York Bagel Brunch

DER Snack, DAS Frühstück in New York sind Bagels. Sie sind allgegenwärtig und Bagel Shops gibt es an jeder Ecke. Dort gibt es Bagels in riesiger Auswahl und mindestens ebenso viele Aufstriche aus Frischkäse. Ich bringe euch daher heute etwas ganz Besonderes mit aus New York, einen typisch jüdischen Bagel Brunch, wie er an Festtagen gegessen wird. Mit „Lox und Schmear“ also Lachs und Frischkäse und mit vielen frischen Zutaten für ein einfaches, bodenständiges aber traditionelles Festmahl.

New York Bagel Brunch mit Lachs, Frischkäse & weiteren klassischen Beilagen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 5,00/5 Sternen von 2 Besucher/n bewertet)
Loading...
Brunch American
Von gfra Ergibt: genug für 15 Bagel

Ein Brunch wie in New York: Simone vom Blog S-Küche bringt euch drei Sorten "Schmear", würzige Frischkäseaufstriche, und tolle Garnituren mit. Jede Sorte reicht für je 5 Bagels, man kann ja alles beliebig multiplizieren.

Zutaten

  • Frischkäse Aufstrich (Schmear) mit Rote Bete
  • 300 g Frischkäse
  • 70 g gegarte Rote Bete, alternativ Bete aus dem Glas
  • 1 TL Essig (ich Aceto Balsamico di Modena)
  • 1 TL Zucker
  • 2 Spritzer Zitrone,
  • etwas gehackter Dill
  • Pfeffer / Salz
  • Frischkäse Aufstrich (Schmear) mit Meerrettich
  • 300 g Frischkäse
  • 1 EL Meerrettich aus dem Glas
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 Spritzer Zitrone
  • Pfeffer / Salz
  • Salat mit geräucherter Forelle
  • 3 geräucherte Forellenfilets
  • 1/2 Selleriestange, fein geschnitten
  • etwas Dill, gehackt
  • 100 g Mayonnaise oder Salatcreme
  • 100 g Schmand
  • Pfeffer / Salz
  • 2 Spritzer Zitrone
  • Alle weiteren Zutaten
  • Kapern (unbedingt dabei, der Rest optional)
  • Kapernäpfel
  • Snackgurken oder herkömmliche Salatgurken
  • Radieschen
  • bunte Bete
  • rote Zwiebeln
  • Tomaten
  • Sprossen
  • gekochte Eier
  • Bagel (fertig gekauft, diverse Sorten)

Zubereitung

1

Für die Frischkäsezubereitungen alle Zutaten jeweils ohne Kräuter und Lauch im Blitzhacker oder mit dem Stabmixer pürieren, gehacktes Grün einrühren oder darüber streuen.

2

Für den Salat mit geräucherter Forelle die Forellenfilets in Stücke schneiden, alle weiteren Zutaten gut verrühren, Forelle hinzufügen und abschmecken.

3

Und sonst noch: Alle frischen Zutaten für die Garnituren fein schneiden, noch besser mit einem guten Hobel hauchdünn hobeln. Kapern abtropfen lassen, bei gesalzenen das Salz gut abspülen.

Notizen

Falls ihr die Bagel selbst backen möchtet: Dafür gibt es natürlich auch Rezepte bei USA kulinarisch - siehe hier!

Häuser am Park Slope in Brooklyn

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, klicke gerne auf die Teilen-Buttons unten oder hinterlasse einen Kommentar hier im Blog. Hast du ein amerikanisches Rezept von mir nachgekocht / nachgebacken? Dann zeig mir doch das Ergebnis - wenn du es mit dem Hashtag #usakulinarisch kennzeichnest, finde ich es ganz einfach.

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!