Squash Canapees (Kanapees mit Kürbis)

Eine hübsche herbstliche Vorspeise - zum Beispiel zum Thanksgiving-Essen. Als Kürbissorte sollten Sie unbedingt Butternut (oder Hokkaido) verwenden, andere Sorten sind entweder zu weich oder schmecken nach nix :-)

Squash Canapees (Kanapees mit Kürbis)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

1/4 Butternut-Kürbis (am besten das obere, runde Stück)
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Sandwich-Toast
50 g Frischkäse mit Kräutern
 
 

Zubereitung

Den Kürbis schälen und in knapp 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Plätzchenausstechern herbstliche Motive (Blätter, Blüten) ausstechen. Die Kürbisstücke in der Pfanne in etwas Olivenöl weich dünsten (ca. 5 Minuten) und kräftig salzen und pfeffern, beiseite stellen.

Die Toastscheiben von der Rinde befreien, mit Frischkäse bestreichen und vierteln. Jeweils ein Kürbisstück obenauf legen und möglichst bald servieren.
Wer mag, kann statt fertig gekauftem Frischkäse auch Ziegenfrischkäse mit Thymian und Knoblauich würzen und verwenden - hmm!
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,59/5 Sternen von 22 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 3.341 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.