Breakfast Sausage Patties (Frühstücksfleisch)

"Sausage Patties" passen zu jedem herzhaften Frühstück. Sie lassen sich gut auf Vorrat zubereiten und roh einfrieren. Zerkrümelte Sausage findet sich auch auf Pizzas und in herzhaften Soßen.

Zutaten

1 kg Schweinehack (Mett)
1 EL brauner Zucker
2 TL getr. Salbei
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1/2 TL getr. Majoran
Prise Muskat und Nelken
optional: einige Tropfen Tabasco

portionen ergibt 15 - 20 Stück

 
 

Zubereitung

Alle Zutaten mit der Hand in einer Schüssel zu einem gut gewürzten Fleischteig verkneten, zu handtellergroßen, flachen Scheiben (etwa 1/2 cm dick) formen. In der Pfanne bei mittlerer Hitze braun braten, etwa vier Minuten von jeder Seite.
Foto © Elizabeth S.C. Wu - Fotolia.com
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,27/5 Sternen von 22 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 4.677 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

2 Kommentare

  1. Carmen Oppermann sagt:

    Möchte gerne US Sausage bestellen. Die sind Bonbig gut.

    Habt ihr so was wie eine Fon Nummer?

    Till then
    Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.