Cookies & Plätzchen

Cookies contra Corona: Süßes für saure Tage

USA-Cookies als Geschenk in Tüten

#socialbaking in Zeiten von #socialdistancing: Hier findet ihr 10 tolle Cookie-Rezepte deutscher FoodbloggerInnen, um den Corona-Blues weg zu backen.

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. In meinem Fall Zucker, viel Zucker. Gerne in Form von extracremigem Cheesecake oder Keksen mit Schokolade. Meine Maßnahme gegen Budenkoller ist Backen – das lenkt ab und schützt vor zu viel TV mit Negativmeldungen. Aktuell produziere ich soviele Cookies (Zucker ist ja noch super zu kriegen, mein Mehlvorrat reicht auch noch), dass ich sie verschenken muss – hübsch verpackt vor die Tür stellen bei Kindern, meinen betagten Eltern, Nachbarn. #socialbaking in Zeiten von #socialdistancing sozusagen.

Möchtet ihr auch Kekse backen und verschenken? Dann sucht euch unten eines der leckeren Rezepte aus und druckt einen schönen Geschenkanhänger dazu aus – hier findet ihr fünf kostenlose Vorlagen!

Und weil ich langsam an die Grenze meiner Keksrezepte komme, kommt jetzt noch #socialsharing mit ins Spiel: Ich habe BloggerkollegInnen gebeten, mir schöne Cookierezepte zu nennen, mit denen wir unseren Homeoffice- oder Zuhausebleiben-Blues einfach mal weg backen. Rührt mit den Kindern den Teig an, stecht aus, formt, verziert – Cookies gegen Corona. Viel Spaß beim Nachbacken der zehn Rezepte von Folge 1 – eine Fortsetzung gibts nächste Woche!

Die liebsten Cookierezepte meiner Foodblogger-Kollegen

Schafkekse von Jankes Soulfood
Foto: © Janke Schäfer
Jankes Soulfood – kleine und große Köstlichkeiten

Lustige Osterplätzchen

Dass Schwarz-Weiß-Gebäck auch an Ostern (und überhaupt an jedem anderen Tag des Jahres lecker schmeckt), nicht bloß zur Weihnachtszeit, beweisen diese lustigen Schafe aus der Soulfood-Küche. Sind die nicht süüüß??

Weiter zum Rezept

Keksteig zum Naschen von Herzelieb
Foto: © Michaela Lühr
herzelieb, der Foodblog mit Herz

Cookie Dough mit Chocolate Chips

Michaelas Tochter nascht Plätzchenteig am liebsten roh. Damit von den Teigen etwas für Plätzchen übrig bleibt, gibt es bei ihr Keksteig mit Schokostücken zum Löffeln. Nicht nur fürs Kind, denn sie mag ihn mindestens genauso gern! Das Mehl für den eifreien Teig wird übrigens kurz erhitzt – so kann man ihn bedenkenlos roh essen.

Weiter zum Rezept

Shortbread von Zimtkringel
Foto: © Simone Schey
Zimtkringel – about food

Shortbread

Buttriges, süßes Shortbread mit einem Hauch von Salz. Ob als Fingers, Rounds oder Petticoat Tails, die Dinger verschwinden schneller, als man gucken kann. Glaub ich sofort!

Weiter zum Rezept

Hasi Cookie von Holladiekochfee
Foto: © Petra Hola-Schneider
holladiekochfee – stressfrei genießen

Hasi – der Low Carb Carrot Cake Cookie

Weil Petra Carrot Cake so sehr liebt, hat sie Karotten und Muskatnuss mit einem Hauch Kardamom in einen Keks verpackt, verschönert ihn mit einer Zitronenglasur und ein paar Pistazien und nennt ihn Hasi! Der Keksteig eignet sich auch perfekt als Kuchenboden, zum Beispiel für einen Cheesecake.

Weiter zum Rezept

Peanut Butter Chocolate Cookies von Feed me up before you gogo
Foto: © Sabrina Kiefer & Steffen Jost
Feed me up before you gogo

Peanut Butter Chocolate Chip Cookies

Cremige Erdnussbutter, zartschmelzende Schokolade und knackige Erdnussstückchen. Diese Kekse machen jeden Peanut-Butter-Junkie glücklich und sind dabei noch herrlich unkompliziert.

Weiter zum Rezept

Butterkekse von Magischer Kessel
Foto: © Shermin Arif
Der magische Kessel

Butterkekse mit Prägemuster

Diese wunderbar-vanilligen Butterkekse sind perfekt für Prägerollen. Natürlich kann man sie auch ohne Prägerolle backen und einfach nur so ausstechen. Wer dennoch ein Muster in seinen Keksen möchte: Manche Trinkgläser haben auf der Unterseite einen gemusterten Fuß, den kann vorsichtig in den Teig drücken und dann den Keksteig ausstechen.

Weiter zum Rezept

Nugattaler von katharina
Foto: © Katharina von Sontum
Ich hab da mal was ausprobiert

Nuss-Nugat-Taler

Diese Kekse schmecken nicht nur zu Weihnachten, man kann daraus auf die Schnelle aus einem Teig 4 verschiedene Sorten Kekse backen. Die Taler sind wunderbar mürbe, nussig, einfach lecker.

Weiter zum Rezept

Erdnussbutter-Dattelcookies von Happy Mood Food
Foto: © Stephanie Morfis
Happy Mood Food

Gesunde Erdnussbutter-Dattelkekse

Diese Kekse sind frei von Industriezucker, können glutenfrei gebacken werden und bestehen aus nur drei gesunden Zutaten: Haferflocken, Datteln und Erdnussbutter. Sie sind super schnell gemacht – am längsten dauert das Auskühlen, wobei sie auch warm köstlich schmecken. Sie sind dann allerdings noch etwas weich.

Weiter zum Rezept

Low Carb Schweineöhrchen von happy carb
Foto: © Bettina Meiselbach
happy carb – mein Low-Carb-Weg zum Glück

Low Carb Schweineöhrchen

Schweineöhrchen wecken Kindheitserinnerungen und sind echte Klassiker, die auch ohne Zucker und Weizenmehl herrlich schmecken. Die keksigen Low-Carb-Schweineöhrchen von Happy Carb bekommen durch Mozzarella im Teig die besondere Konsistenz und sind eine Versuchung wert.

Weiter zum Rezept

Porridge Cookies von Foodrevers
Foto: © Jasmin Evers
Foodrevers – clean eating

Porridge Cookies

Zeit mit der Familie auf dem Sofa! Endlich mal wieder! Gezwungener Maßen kehrt wohl in den meisten Haushalten in dieser Zeit ein wenig Ruhe ein. Was gibt es da besseres als mit Kaffee, Kakao und Keksen auf dem Sofa zu kuscheln. Und das auch noch ohne schlechtes Gewissen, denn diese Cookies werden ganz ohne industriellen Zucker gebacken.

Weiter zum Rezept

Vielleicht interessiert dich auch:

2 Kommentare

  • Antworten
    Shermin
    7. April 2020 um 13:44

    Oh, vielen Dank, liebe Gabi! Ich habe tatsächlich eben erst den Link gefunden. So viele leckere Cookies zum Knuspern. 🙂 Liebe Grüße & dir und deinen Lieben schöne Feiertage!

  • Antworten
    Katharina van Sontum
    28. März 2020 um 16:19

    danke, liebe Gaby für das Verlinken meines Keksrezeptes der „Nuss-Nougat-Taler“. Alle Cookies sehen so verführerisch aus, man weiß gar nicht welche man zuerst backen soll. Bleibt alle gesund und habt ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Katharina

  • Kommentieren

    Join the USA-K family…

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!