ChiChis Nacho Grande (überbackene Nachos)

Für Nachos lasse ich (fast) alles stehen und liegen: Tortilla Chips, Refried Beans, mit Käse überbacken und dazu Salsa - da brauche ich nach der Vorspeise schon kein Hauptgericht mehr...

ChiChis Nacho Grande (überbackene Nachos)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

2 Maistortillas
250 g Rinderhack
1 EL Chilipulver
je 1/8 TL Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver
2 EL Wasser
1/2 Tasse Refried Beans aus der Dose (oder Rezept bei Regionales > TexMex)
125 g geriebener Käse
1/2 Zwiebel, kleingehackt
 
 

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Hackfleisch anbräunen, Fett abgießen, dann würzen und mit dem Wasser zehn Minuten leicht köcheln. Tortillas vierteln und in heißem Öl in einer Pfanne etwa 30 Sekunden knusprig braten und auf ein Backblech legen. Bohnen auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen, jeweils etwa einen Teelöffel auf den Chips verstreichen. Dann das gewürzte Fleisch darauf verteilen, mit Käse und Zwiebeln bestreuen. Acht bis zehn Minuten im Ofen überbacken, bis der Käse Blasen wirft.
Als Garnitur: Saure Sahne, Guacamole und Salsa - und natürlich dazu einen Margarita schlürfen! Foto: © anjelagr - Fotolia.com
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,20/5 Sternen von 5 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 3.425 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.