Cowboy Cooking

Apple Crunch Pudding (Apfelauflauf)

Rezept von USA kulinarisch ohne Foto

Apple Crunch Pudding (Apfelauflauf)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 7 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 6 Portionen

Der Dutch Oven lässt sich auch zur Zubereitung von Nachtisch verwenden - hier ein Apfelauflauf mit Streuseln. Etwas Erfahrung mit dem Dosieren der Hitze sollte man dafür allerdings schon mitbringen - alternativ einfach zuhause den Backofen benutzen.

Zutaten

  • 6 mürbe Äpfel (Boskoop), geschält, in Scheiben
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse brauner Zucker (ich verwende etwas weniger)
  • 1/3 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse (ca. 125 g) Butter

Zubereitung

1

Zubereitung auf dem Campfire: Einen kleineren gußeisernen Topf mit Deckel ausfetten, Äpfel einschichten. Restliche Zutaten in einer Schüssel zu Streuseln verarbeiten und über die Äpfel geben. Deckel aufsetzen.

2

Topf auf einige durchgeglühte Holzkohlenbriketts setzen, weitere auf den Deckel schichten. Etwa 30 Minuten backen lassen.

Notizen

Lässt sich natürlich auch in einer Auflaufform im Backofen zubereiten - dann bei 180 Grad backen.

(insgesamt 3.654 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren