American Potato Salad (Kartoffelsalat)

"Food Safety" ist ein großes Thema in den USA. Muss ich dazusagen, dass Sie diesen majonaisehaltigen Kartoffelsalat nicht stundenlang in praller Sonne stehen lassen sollten, wenn Sie ihn zum Picknick mitnehmen?

American Potato Salad (Kartoffelsalat)

portionen ergibt 8 Portionen

Zutaten

2 Kilo festkochende Kartoffeln, geschält und in Würfeln
4 hartgekochte Eier
4 Stangen Staudensellerie, gehackt
1 rote Parikaschote, feingehackt
2 Gewürzgurken, gehackt
2 Frühlingszwiebeln, in Ringen
Für die Soße: 300 ml Majonaise, 100 ml saure Sahne, 1 TL Senf, 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer, etwas Sahne oder kalten Fond zum Verdünnen
 
 

Zubereitung

Kartoffelstücke etwa 15 Minuten weich kochen, sie dürfen aber noch nicht zerfallen! Abgießen und gut abtropfen lassen. Soßenzutaten verrühren und Eier kleinhacken. Gemüsestückchen, Eier und Soße zu den Kartoffeln gießen und vorsichtig durchmischen. Einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Ich finde die Soße dieses Salates allerdings etwas fade und peppe sie mit Tabasco und Meerettich auf. Übrigens müssen Sie die Kartoffeln nicht auf obige Weise garen, auch Pellkartoffeln oder übrig gebliebene Salzkartoffeln lassen sich verwenden.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,45/5 Sternen von 11 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 12.439 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

3 Kommentare

  1. Marianne sagt:

    Dieser Kartoffelsalat ist mega lecker! Danke für’s Rezept!

  2. Isara sagt:

    Hmmm… einfach nur sensationell lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.