Fischgerichte/ Grünspargel

Asparagus-Salmon-Bake (Lachs mit Spargel)

Lachs-Spargel-Pfanne mit Orangensauce

Dieses Rezept unbedingt für die Spargelsaison vormerken: Grüne Spargelstangen werden mit hauchdünnen Lachsscheiben belegt und mit Orangen-Buttersauce überbacken.

Möchtet ihr mal Eindruck schinden bei euren Gästen? Dann serviert Ihnen  diesen Deluxe-Auflauf mit TK-Lachs und Grünspargel – entweder direkt aus der Form, aus Portionsförmchen bzw. von ofenfesten Tellern. Bei uns gab es Petersilienkartöffelchen dazu – aber auch gebackene Kartoffeln, Kartoffelpüree oder Kartoffelecken schmecken sehr gut.  Dazu dann noch der Weißwein von der Sauce – hmm…

Möchtet ihr weitere Inspirationen für die (Grün-)Spargelsaison? Dafür gibt es hier bei USA-kulinarisch eine eigene Grünspargel-Kategorie mit zehn Rezepten. Bleichspargel-Rezepte sucht ihr dagegen vergeblich, der ist in den USA nämlich weitgehend unbekannt.

Asparagus-Salmon-Bake (Lachs mit Spargel)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 5,00/5 Sternen von 7 Besucher/n bewertet)
Loading...
Dinner American
Von gfra Ergibt: 4 Portionen

Dieses Rezept unbedingt für die Spargelsaison vormerken: Spargelstangen werden mit hauchdünnen Lachsscheiben belegt und mit Orangen-Buttersauce überbacken.

Zutaten

  • 4 Lachsfilets, ohne Haut und Gräten, je ca. 150 - 200 g
  • etwas Butter zum Bestreichen
  • 3 unbehandelte Orangen
  • 1 Zwiebel, feinst gehackt
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 250 ml Sahne
  • 50 g eiskalte Butter
  • 800 g Grünspargel
  • Salz, Pfeffer
  • geh. Petersilie

Zubereitung

1

Den Lachs, falls eingefroren, auftauen lassen, abtupfen und in dünne Scheiben schneiden, wieder kalt stellen. Auflaufform oder Portionsförmchen buttern.

2

Orangen auspressen, etwas Schale abraspeln und beiseite stellen. Zwiebel in etwas Butter weich dünsten, dazu Orangensaft, Weißwein, Sahne und etwas von der Orangenschale (einen Teil zum Garnieren übrig behalten) geben. Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Während die Sauce einkocht den Grünspargel putzen (holzige Enden abbrechen) und in reichlich Wasser knapp al dente kochen (fünf bis acht Minuten), abgießen und im zugedeckten Topf warm halten.

4

Den Ofengrill auf 210 Grad vorheizen (oder entsprechend Ober-/Unterhitze einstellen). Lachs und Spargel abwechselnd in die Auflaufform legen. Eiskalte Butter unter die Orangensauce rühren und Lachs und Spargel damit übergießen.

5

Formen auf die zweite Schiene von oben geben und etwa vier bis fünf Minuten überbacken, bis der Fisch gar ist.

Notizen

Wer es weniger kompliziert mag: Das Gericht kann man auch mit fertiger Sauce Hollandaise, mit etwas Orangensaft verfeinert, überbacken.

Vielleicht interessiert dich auch:

1 Kommentar

  • Antworten
    Steveo
    11. Dezember 2008 um 21:24

    Schade, dass im Moment keine Spargel-Saison ist, eine tolle Zubereitung, ich habe das gleiche in einem Räucherbeutel zubereitet.
    Das ist der beste Lachs, den ich je gegessen habe!

  • Kommentieren

    Join the USA-K family…

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!