Salmon with Mustard Onion Glaze (Lachs mit Senfkruste)

Leicht und lecker - genau das richtige für Low-Carb-Diäten, dann aber ohne Reis!

Zutaten

4 Lachsfilets ohne Haut (je ca. 150 g)
1 TL Olivenöl
2 gr. rote Zwiebeln, sehr fein gehackt
1 EL Essig
3 EL Rotwein
1 EL süßer Senf
1 TL brauner Zucker
Salz, Pfeffer
Petersilie, Zitronenscheiben

portionen ergibt 4 Portionen

 
 

Zubereitung

Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, die kleingehackte Zwiebeln darin bei sanfter Hitze glasig dünsten. Mit Essig und Rotwein ablöschen, mit Senf und Zucker abschmecken und durchköcheln lassen, bis die Flüssigkeit sich zu einer Art Sirup reduziert hat.

Den Ofengrill auf 200 Grad vorheizen. Fischfilet salzen und pfeffern, in eine leicht geölte Auflaufform legen, mit der Zwiebelmasse bestreichen. Etwa fünf bis zehn Minuten grillen - je nach Dicke des Fischfilets.

Mit Reis/Wildreis und einem Salat oder Gemüse servieren.
Noch schöner sieht es aus, wenn Sie eine ganze Lachsseite auf diese Art grillen!
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,63/5 Sternen von 8 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 605 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.